So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1294
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend! Bei uns allerdings momentan weniger gut: unser

Kundenfrage

Guten Abend! Bei uns allerdings momentan weniger gut: unser Kater, ein Siam-Perser-Mischling, 9 Jahre alt, bricht in 5-10 min Rhytmus, angefangen mit seinem kurz davor Gegessenem bis nun zum weißen Schleim, insg. schon ca 8-10 mal. Nach paar Mal Erbrechen ist er aufs Klo, beim 1. Mal noch normal, danach wiederum in ca 5-10 min Rhytmus kam es zum Durchfall, insg. auch schon 4 Mal, das letzte Mal davon eher klare, doch rot gemischte schleimige Flüssigkeit. Die ganze Zeit hat er nichts getrunken, sitzt aber gerade vor seinem Napf mit frischen Wasser und will anscheinend trinken, kämpft aber anscheinend mit dem Brechreiz, wenn ich das so bezeichnen kann. Wie kann ich denn meinem kleinen heute helfen? Vielen Dank ***** ***** und LG, Ellen

Ich füge vielleicht noch kurz hinzu: der Kater ist kastriert, hat nun auch reichlich getrunken und liegt etwas angespannt, mit erhobenem Kopf auf dem Teppich.

Was ich an homöopatie zu Hause hätte: Arsenikum album c30, nux vomica d6, beides in Globulis

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,

leider war heute Nacht kein Tierarzt online.
Wie geht es Ihrem Kater jetzt?
Brauchen Sie noch Informationen, dann schreiben Sie an "Dem Experten antworten".

B. Hillenbrand
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Morgen und zwar vielen Dank für die Rückmeldung, aber wir kommen gerade vom Tierarzt, sind heute morgen als erstes hin! Eine Antwort wird daher nicht mehr benötigt. MfG