So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Mein Hund hat seit geraumer Zeit Hefepilze hat zwar Waschzeug

Kundenfrage

Mein Hund hat seit geraumer Zeit Hefepilze hat zwar Waschzeug bekommen und trotzdem breitet sich denn ganzen Körper aus.Eine Frage von kommt es her keiner die Ärzte mir die Frage beantworten
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

leider sind hautpilze sehr hartnäckig,oft spielt auch ein etwas geschwächtes Immunsystem dafür mitverantwortlich.Waschen hlift hierbei meist nicht,sehr gut wirksam gegen Hautpilze bei Hunden ist Insol Dermatophyt,dieses wird 2xim abstand von 14 tagen von einem Kollegen gespritzt,dannach ist der Pilz in der regel weg.Zusätzlich sollten sie aber bereits nach der ersten Injektion alle sachen wie Hundedecken,Halsbänder,Futterschüsseln waschen ,bzw Decken auskochen und desinfizieren,z.B. mit Sakrtan da es sonst immer zu einer erneuten ansteckung nach der behandlung kommen kann,selbst ebenfalls nach kontakt mit ihrem hund die Hnde waschen und desinfizieren.Unterstützend würde ich empfehlen das immunsystem zu unterstützen z.B. mit einem Immuninducer wie Zylexis beim kollegen,auch hömopathisch mit Echinacea D6 globuli 3xtgl 6-8 Stück,für den Hautstoffwechsel zudem Sulfur D6 und Silicea D12 in gleicher Dosierung,erhalten sie alles rezeptfrei in der Apotheke.Über das futter immer einen kleinen schuß leinenöl geben unterstützt ebenfalls den Haut-und Haarstoffwechsel.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin