So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

hallo, Mein Hund kann nicht mehr aufstehen. Er kommt nicht

Kundenfrage

hallo, Mein Hund kann nicht mehr aufstehen. Er kommt nicht mehr Hoch! Seine Vorderbeine funktionieren einwandfrei, doch er kommt mit seinen Hinterbeinen nicht mehr hoch. Er versucht es aber kriegt es nicht hin!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,

wenn Ihr Hund mit den Hinterbeinen nicht mehr hoch kommt, kann es sein, dass er einen Bandscheibenvorfall hat.
Hat er noch Gefühl in den Pfoten? Das können Sie prüfen, indem Sie ihn feste in die Haut zwischen den Zehen kneifen. Er sollte dann das Bein wegziehen.
Hat er heute Urin und Kot abgesetzt?
Auch wenn er einen Unfall hatte oder etwas auf ihn, bzw. seinen Rücken gefallen ist, kommt es zu Lähmungserscheinungen.
Auch bei bestimmten Vegiftungen kann es zu derartigen Problemen kommen.

Sie sollten auf alle Fälle heute abend noch mit ihm zu einem Notdienst fahren. Wenn er einen Bandscheibenvorfall hat, muss er dringend Medikamente bekommen, damit der Druck von den Nerven genommen wird, damit diese nicht auf Dauer geschädigt bleiben. Dazu ist sicherlich eine Röntgenuntersuchung erforderlich.

Einen Notdienst finden Sie unter:
www.vetfinder.mobi
über Polizei oder Feuerwehr
Kliniken haben 24 Stunden Dienst

Zuhause können Sie in diesem Fall leider nichts tun. es muss schnellstmöglich festgestellt werden, was die Ursache ist, um dauerhafte Schäden zu vermeiden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken von „Habe Rückfragen“, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Zwischen den zehe kneifen- keine Reaktion

Urin- ja kot - nicht

und noch eine Frage was kostet notdienst?

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das hört sich nicht gut an.
Wenn er auf das Kneifen nicht reagiert, funktionieren die Reflexe nicht mehr. Dann ist die Nervenfunktion erheblich gestört.
Sie sollten auf alle Fälle heute noch mit dem Hund zum Notdienst.

Die Kosten richten sich immer nach dem Aufwand der Untersuchung (z.B. Röntgenaufnahmen) und der anschließend notwendigen Behandlung. Leider kommt am Wochenende noch ein Notdienstzuschlag dazu. d.h., der Tierarzt kann zwischen dem 1 und 3fachen Satz abrechnen. Meist wird im Notdienst der 2-3 fache Satz berechnet. Es hängt auch davon ab, ob Sie in der Großstadt oder auf dem Land leben. In ländlichen Gebieten sind die Preise meist niedriger als in der Großstadt.
Anbei ein Link, wo Sie die einzelnen Leistungen nachlesen können:
http://www.vetvita.de/tierrecht/got/gotgeb.shtml

Aber ich befürchte, Sie haben keine anderen Möglichkeiten.
Bis Dienstag zu warten ist einfach zu lang.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Fragesteller,

ich sehe, Sie haben meine Antworten gelesen, aber noch nicht bewertet.
Benötigen Sie weitere Informationen? Haben SIe weitere Fragen?
Ich antworte gerne nochmal.

Sollten Sie keine weiteren Fragen haben, bitte denken Sie an die Bewertung durch Anklicken eines neutralen oder positiven Smiley: toller Service, Hilfreich und informativ, Frage beantwortet.

Vielen Dank ***** *****!

B. Hillenbrand
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team