So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2662
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Verhalten von Zwergkanichen nach verlust

Kundenfrage

Verhalten von Zwergkanichen nach verlust
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

Das ist jetzt natürlich ein großes Problem.
Da er schon früher nicht so begeistert von Fee war, ist die Situation jetzt schwierig.
Geben Sie beiden Kaninchen Bachblüten Rescue Tropfen, damit beide Tiere etwas zur Ruhe kommen. Dosierung: 4 x 3 Tropfen oder Globuli tgl.

Wenn er immer wieder gegen Fee aggressiv wird, können Sie versuchen, die beiden für 14 Tage komplett zu trennen, sodass sie sich auch nicht sehen, und dann langsam wieder aneinender gewöhnen lassen, indem sie die 2 an einem neutralen Ort zuerst immer nur kurz und später dann länger Kontakt haben, aber immer noch unterschiedliche Käfige.
Hört die Aggressivität nicht auf, kann es sein, dass sich die beiden Kaninchen einfach nicht mögen.
Dann können Sie versuchen, ein "neutrales", weiteres Kaninchen dazuzutuin.
Leider kann niemand vorhersagen, ob Mäxchen das recht ist. Aber es wäre einen Versuch wert.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken von „Habe Rückfragen“, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin