So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16494
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Hündin hat 8 Welpen im Alter von 5 Wochen . Sie hat extrem

Kundenfrage

Meine Hündin hat 8 Welpen im Alter von 5 Wochen . Sie hat extrem viel Milch , dadurch , so denke ich , dass die Welpen nun Brei bekommen zusätzlich, staute sich an einer zitze die Milch und verhärtete sich. Ich streiche immer aus und es kam nun etwas blutig aus dieser Zitze ... sie bekommt Penicilin seit heute alle 2 Tage ( Spritze ) die WElpen saugen weiter und sie lässt es sich auch gefallen . Besteht Gefahr ? Mein TA sagte das einzige , die Welpen könnten Durchfall bekommen ..... BItte um Rat / Tipp Daaaaanke ganz herzlich
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Grundsätzlich ist es richtig genau darauf zu achten, ob die Welpen noch trinken dürfen, wenn Medikamente an die Hündin gegeben werden. Penicilin ist aber in dem Fall in Ordnung, es schadet den Welpen nicht.

Kühlen sie die geschwollenen Stellen regelmäßig durch Umschläge.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin