So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16395
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unser Kater lässt die Zunge heraushängen, sabbert dabei eine

Kundenfrage

unser Kater lässt die Zunge heraushängen, sabbert dabei eine weißliche/durchsichtige Flüssigkeit ab und hat eetwas glasige Augen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nimmt er Futter zu sich?Folgende Ursachen kommen dafür in Frage:

-ein Problem von der Maulhöhle ausgehend,wie eine Zahnentzündung,Verletzung der Maulschleimhaut
-ein Infekt
-Übelkeit hervorgerufen durch eine magenschleimhautreizung,Bauchspeicheldrüsenentzündung
-die Aufnahme von etwas Ungenießbaren,Verdorbenen

Ich würde ihnen daher raten spätestens morgen früh mit ihm zu einem Kollegen zu gehen und dort genauer untertsuchen zu lassen,insbesondere die Maulhöhle,etc um dann je nach befund gezielt behandeln zu können.sie können auch selbst gerne wenn möglich die Maulhöhle untersuchen ob sie z.B. eine verletzung oder Schwellung erkennen können auch einmal rektal die temperatur meßen,Normbereich liegt bei Katzen zwischen 38-39,2 grad darüber spricht man von fieber,dies würde dann für eine Infektion oder Entzündung im körper sprechen und Bedarf einer schnellst möglichen tierärztlichen behandlung mit Antibiotikum und fiebersenkenden Mittel.Sie können ihm gerne Flüssigketi eingeben,z.B. mit einer kleinen Spritze damit er nicht austrocknet zu empfehlen wäre hierzu lauwarmen Kamillentee,da dieser leicht desinfizierend und auch magenberuhigend wirkt.Unterstützend könnten sie ihm noch Nux vomica d6 und Arnika D6 Globuli geben je 3xtgl 3-5 Stück,auch rezeptfrei in der Apotheke erhältich.ferner Bachblüten reseque tropfen 3-4xtgl 3-4 Tropfen.In jeden fall ist eine baldige Vorstellung bei einem Kollegen sinnvoll und notwendig um dann eine gezielte Therapie durchführen zu können.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin