So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16242
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Bei der geschwollenen Schlauchtasche, habe ich heute eine verkrustete

Kundenfrage

Bei der geschwollenen Schlauchtasche, habe ich heute eine verkrustete Stelle gefunden, vermute die Einstichstelle, Schlauchtasche ist auch relativ weich, soll ich weiter kühlen und mit Tonerde bzw Silbersalbe behandeln und Apis geben?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ja Apis weitergeben,die kruste lösen und die dann freie Stelle reinigen und desinfizieren z.B. mit Betaisodonna,anschließend etwas silbersalbe darauf geben,wenn die Schlauchtasche noch geschwollen ist würde ich noch Tonerde darauf geben,sollte die schwellung dann deutlich zurückgehen bzw weg sein braucht man keine Tonerde mehr darauf geben.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch.

P.S. es reicht wenn sie bei der 1.Frage akzeptieren,dann brauchen sie nicht 2x zu bezahlen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die schnelle Antwort, die Paste die ich an der Schlauchtasche und Lymphknoten verwende heisst Diathyl, kann ich die weiter verwenden oder etwas anderes nehmen?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wenn noch eine Schwellung vorhanden ist können sie Diathyl gerne weiter verwenden ,da es abschwellend und kühlend wirkt.wenn die Schwellung zurückgegangen ist bzw weg ist brauchen sie dieses nicht mehr darauf zu geben.dann würde ich nur die kruste lösen und wie beschrieben desinfizieren und silbersalbe darauf geben.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin