So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo mein hund hat eine entzündete leber darf er das medikament

Kundenfrage

Hallo mein hund hat eine entzündete leber darf er das medikament metacam ennehmen??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

bei entzündeter Leber sollte Metacam / Meloxicam nicht eingenommen werden. Weitere Infos finden Sie hier:
- http://www-vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_i.htm
- http://www-vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_i.htm

Ich würde eher die Gabe von Metamizol (z.B. Novalgin) 25-30mg /kg 2-3x tgl. empfehlen, hier stellen Lebererkrankungen keine Kontraindikation dar. . Infos: http://www-vetpharm.uzh.ch/wir/00000590/7380__F.htm

20 Tropfen = 1ml = 500mg ; 25 mg/kg 2-3x tgl. also 1 Trpf pro kg geben

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank.


Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind