So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Guten Abend, habe einen 3 jährigen Siam-Perser Kater. Mit

Kundenfrage

Guten Abend,

habe einen 3 jährigen Siam-Perser Kater. Mit 6 Mon. zeigte er erstmals Koordinationsstörungen beim Gehen u. Klettern sowie Lähmungserscheinungen an den Läufen. Abklärungen brachten keine relevanten Ergebnisse. TA vermutet eine Kleinhirnhypoplasie. Er konnte mit homöopathischen Mitteln( Gelsenium u. Causticum) gut behandelt werden und ist weitgehend symptomfrei, lediglich etwas linkischer und langsamer als seine Wurfschwester,kommt beispielsweise beim Springen plump auf. Die Krallen sind nicht vollständig einziehbar, ferner hat er auffallend X-förmige Hinterläufe sowie eine schwache Muskulatur. Nun meine Hauptfrage: seit geraumer Zeit hat sich das früher schon leicht vorhandene Rolling skin-Syndrom deutlich verschlechtert, was ja wahrscheinlich auf eine neurologische Störung hinweist und in diesem Fall vermutlich mit dem anderen in Zusammenhang steht. Haben Sie einen Rat ? Sollte ich Vitamin B verabreichen..?
Besten Dank

K. Bender
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,


Sie können Vitamin-B-Komplex geben, außerdem Hypericum D6 3x tgl. 5 Globuli verabreichen.
Außerdem könnten Sie Karsivan (msd-intervet)versuchen, verbessert die Gehirndurchblutung.

Freundliche Grüße,

Udo Kind


Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal. Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, bitte ich Sie, den allgemeinen Abläufen und den Prinzipien von justanswer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, da nur dann meine Arbeit aus Ihrer Anzahlung bezahlt wird. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.
Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin