So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2595
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein 4 Monate alter Chiuaua-Pudelmix wurde letute Woche vom

Kundenfrage

Mein 4 Monate alter Chiuaua-Pudelmix wurde letute Woche vom Tierarzt auf Tollwut geimpft und liegt seitdem nur noch gelangweilt rum und hat keine lust mehr zu spielen oder kuscheln.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne sofort bearbeite.

 

Das ein junger Hund nach dem Impfen mal 1-2 Tage etwas ruhiger ist, kommt häufiger vor. Die Stelle, wo er geimpft wurde, spannt etwas und das verunsichert die Hunde. Es sollte allerdings nicht länger als 2 Tage dauern.

 

Bitte messen Sie zuerst einmal Temperatur. Bitte messen Sie rektal mit etwas Creme an der Thermometerspitze. Die Normaltemperatur beim Hund liegt zwischen 38,0 und 39,0 Grad.
Sollte Ihr Hund deutlich mehr als 39,5 Grad haben, dann hat er Fieber.

 

Bitte schauen Sie sich einmal die Schleimhäute bei Ihrem Hund an. Sie sollten rosa sein, so wie bei uns. Sind sie eher weißlich, kann es sein, dass Ihr Hund ein Kreislaufproblem hat oder einen größeren Blutverlust. Sind sie eher gelblich, liegt meist ein Leberproblem vor.

 

Dann fassen Sie einmal vorsichtig an die Stelle, an die er die Impfung bekommen hat. Ist er hier noch schmerzempfindlich?

Ist die Stelle dick? Heiss?

 

Wenn Ihr Hund Fieber hat, oder sehr schmerzempfindlich an der Impfstelle ist, oder wenn die Stelle sehr dick geworden ist, dann kann es sein, dass sich die Impfstelle entzündet hat. Dann sollten Sie spätestens morgen mit Ihrem Hund zum Tierarzt zur Untersuchung.

Wenn nur eine kleine Schwellung da ist, der Hund aber kein Fieber hat und auch nicht übermäßig empfindlich ist, machen Sie bitte Folgendes:

Geben Sie Ihrem Hund Bachblüten Rescue Tropfen, 3 x 3 Tropfen tgl., damit er etwas entspannen kann.

Zusätzlich geben Sie ihm Arnica D4, 3 x 3-4 Globuli tgl.

Auch Silicea D30, einmalig 3 Globuli gegeben, hilft dann.

Auch können Sie die Stelle mit einer Kamillenkompresse kühlen. Bitte keine abschwellende Salben ins Fell. Der Hund würde sie ablecken und zuviel davon aufnehmen.

Sollte es Ihrem Hund dann nicht schnell wieder gut gehen, bitte gehen Sie mit ihm zu Ihrem Tierarzt. Es kann sein, dass sein Verhalten garnichts mit der Impfung zu tun hat, sondern dass er etwas anderes "ausbrütet". Dann muss er untersucht werden.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.


Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Fragesteller,

Sie haben noch weitere Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gerne.

Stellen Sie sie in der Textbox ohne Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.

 

Sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, dann vergessen Sie bitte nicht ein positives Smiley anzuklicken, damit JustAnswer meine Beratung bezahlen kann.

Vielen Dank im Voraus!

 

Auf diesem Vertrauen zum Fragesteller beruht die Arbeit des Experten und damit auch das Prinzip von Just Answer.

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin