So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 491
Erfahrung:  Tiermedizinerin
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Folgende Frage zu einem Huhn ( Italienerin ):Seit Wochen

Kundenfrage

Folgende Frage zu einem Huhn ( Italienerin ):
Seit Wochen beobachte ich, dass das Huhn zwischen Brust und Hals einen immer grösseren Sack bekommt. Das Huhn frisst und säuft normal und zeigt auch sonst keine Auffälligkeiten.
was kann es sein und was muss eventuell unternommen werden.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNspan>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
ich moechte gerne Ihre Frage beantworten
das kann der Kropf sein, der sich immer staerker ausdehnt.
Das kommt infolge einer Kropfentzuendung und / oder Kropfverstopfung.
Man kann versuchen den Kropf taeglich mit Wasser zu spülen , d.h. 30 ml Wasser in den Schnabel laufenlassen mit einer Spritze und dann ueber einige tage wenn sich die Verstopfung geloest hat Babybrei oder eingeweichtes Kuekenfutter fuettern.
Ich wuerde das Huhn einem Tierarzt vorstellen, der kann beurteilen ob meine Verdachtsdiagnose stimmt. Es ist immer schwierig wenn man das Tier nicht sieht aber es gibt am hals eigentlich nur den Kropf der sich so erweitern kann.
Lieben Gruss gabi Clemens

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin