So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo Frau Dr. Morasch, ich habe mir vor 2 Wochen einen 4,5

Kundenfrage

Hallo Frau Dr. Morasch,
ich habe mir vor 2 Wochen einen 4,5 jährigen Hengst gekauft und ihn anschließend sofort legen lassen. Nun habe ich ihn zu mir in einen Pensionsstall geholt. Beim ersten Versuch ihn auf ein Einzelpaddock neben Wallache zu stellen hat er alle Elektrozäune niedergerissen. Nachdem Wir das Paddock 3-reihig und 1,50 m hoch eingezäunt haben, ist er drüber gesprungen und hat seine Nachbarn gejagt.
Ist es möglich und effektiv dem Wallach Regumate zu geben, bis sich der Hormonhaushalt angeglichen hat? Ansonsten würde ihm in der Zeit Boxenhaft drohen. Im Umgang ist er brav, solange man ihn nicht direkt in die Nähe von anderen Pferden lässt.
Über Ihre Anwort würde ich mich sehr freuen!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Es ist leider so, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann, bis nach der Kastration der Hormonspiegel sinkt.

Sie können Regumate (an sich für Stuten) geben, es ist aber nicht gesagt das dies einen nennenswerten Effekt hat, so dass die den Wallach raus lassen können.

Was auf jeden Fall sinnvoll ist, ist Calmovet zuzufüttern, dies hilft allegmein bei aktiven Pferden, aber auch nicht von heute auf morgen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin