So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16075
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater frisst nichts mehr. Er ist heißer und bekam Cortison

Kundenfrage

Mein Kater frisst nichts mehr. Er ist heißer und bekam Cortison Tabletten, worauf er gefressen hat. Da die Tierärztin nicht weiter weiß, vermutet sie einen Tumor und will ihn morgen einschläfern lassen. Das kann auf keinen Fall passieren. Was kann es sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Wurde ein Röntgenbild zur Kontrolle gemacht?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Frau Morasch,


 


danke für Ihre Antwort. Es wurde weder ein Blutbild, noch ein Röntgenbild vom Kopf gemacht. Lediglich von der Lunge, die in Ordnung ist, weil sie zuerst Asthma vermuteten. Er röchelt immer so, wenn er schnurrt. Wenn er nachts schläft, ist dieses Röcheln aber weg und mit den Kortisontabletten hat er auch gegessen. Er ist auch ein sehr starker Kater, sonst sehr fit. Hat vorhin erts mit mir geschmust und schnurrt die ganze Zeit. Ist auch noch lebhaft und springt draußen herum.


 


Liebe Grüße


Martina Hümmer

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

von einem Einschläfern würde ich im Moment absehen,allerdings wäre es in jeden Fall ratsam und notwendig eine Blututnersuchung machen zu lassen um damit die Organwerte zu überprüfen um dann gegebenfalls auch gezielt behandeln zu können.Möglicherweise hat bzw hatte er einen Infekt,hatte er Fieber?Dies würde auch die Appetitlosigkeit erklären.Ich würde ihnen daher raten ihn in jeden Fall nochmals genauer untersuchen zu lassen,und ihn daher bei einem anderen Kollegen vorstellen,insbesondere eine Blututnersuchung wäre notwendig und sinnvoll.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin