So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo Unsere 2 jährige Chihuahuahündin(Langhaar) hat seit

Kundenfrage

Hallo
Unsere 2 jährige Chihuahuahündin(Langhaar) hat seit kurzer Zeit Haarausfall,was sich zuerst bemerkmar machte an der Rute,inzwischen ist auch das Fell an den Ohren und die für Langhaarchihuahuas typischen Höschen an den Hinterbeinen verschwunden.Sie ist eine sehr dominante Hündin,auch sehr futterneidisch.Es gab anfang des Jahres eine Umstellung in unserem Chi-Rudel..es sind zwei ältere Hündinnen dazugekommen.Könnte das die Ursache sein?? denn das Futter ist von Anfang an gleich und ein Ungezieferbefall kann auch nicht sein,sie juckt sich auch nicht.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kleintierärztin :

Guten Tag,

Kleintierärztin :

ist Ihre Chihuahuahündin kastriert?

JACUSTOMER-01n81t78- :

Hallo...nein,wir haben eine Hobbyzucht.Das hatte ich vergessen in meiner Frage zu erwähnen

Kleintierärztin :

wann war sie denn zuletzt läufig?

JACUSTOMER-01n81t78- :

sie war letzten Augus läufig,hat im Oktober Welpen bekommen

JACUSTOMER-01n81t78- :

august

Kleintierärztin :

bei Hündinnen kann es aufgrund von einer Eierstockszysten zu Überproduktion an Östrogenen kommen, was zu Haarausfall ohne Juckreiz führt. Es wäre daher sinnvoll über eine Ultraschalluntersuchung abklären zu lassen, ob Eierstockszysten vorliegen.

Kleintierärztin :

auch eine Schilddrüsenunterfunktion kann zu Haarausfall ohne Juckreiz führen. Dies kann man über eine Bestimmung der Schilddrüsenhormone im Blut (T4 und TSH) erkennen.

JACUSTOMER-01n81t78- :

aha,ok.Danke.Ich hatte bisher nur an einen streßbedingten Haarausfall gedacht,da sie sich auch vom Verhalten her sehr verändert hat,und das mit dem Fell auch erst ist,seit die neuen Hunde in die Gruppe kamen

Kleintierärztin :

gerade bei dominanten Hündinnen kann es durch den Stress dazu kommen, dass sie Eierstockszysten ausbilden. Stress als alleinige Ursache ist eher unwahrscheinlich. Es gibt auch noch seltenere Ursachen wie ein Mangel an essentiellen Fettsäuren, Vitamin A oder E Mangel, Biotinmangel, Zinkmangel. Dies ist bei einer Fütterung mit kommerziellen Futtermitteln aber eher unwahrscheinlich.

Kleintierärztin :

bei psychischen Störungen fällt meist auch vermehrtes Lecken auf.

Kleintierärztin :

Hallo, haben Sie noch eine Frage? Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Wenn Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort freuen.

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin