So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 511
Erfahrung:  Tiermedizinerin
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Hallo....habe vor kurzem einen Hahns Zwergara Hahn,ca.6 Jahre

Kundenfrage

Hallo....
habe vor kurzem einen Hahns Zwergara Hahn,ca.6 Jahre alt,gekauft,der schon immer in Einzelhaltung lebte-leider.Er ist geschlossen beringt,muss auf diesem Ring das Geschlecht eingetragen sein?Stehen einige Buchstaben und Zahlen drauf,aber kein 1,0 oder so,was doch einen Hahn beschreiben würde oder?Sollte ich lieber einen DNA Nachweis durchführen lassen,bevor ich ein Partnertier dazu kaufe?Wäre das ratsam?
Möchte auf keinen Fall,dass er weiter in Einzelhaltung lebt,denn das macht ihn und mich sehr traurig.
Gleichgeschlechtliche Partner kommen doch nicht in Frage oder?In einigen Vogelforen wird immer abgeraten von gleichgeschlechtlichen Partner.Ist das denn richtig?
Da er nun schon 6 Jahre alt ist,gibt es dann Probleme mit einem Partnertier,weil er es nicht kennt?
Würde gern eine Hahns Zwergara Henne dazusetzen,finde in meiner Umgebung leider nirgends einen Züchter...
kann man auch außer Graupapageien und Amazonen noch eine andere Vogelart als Partnertier auswählen?
Sie sehen,ich habe viele Fragen,würde mich über Antworten freuen,denn mich beschäftigt das Alleinsein meines Hahnes sehr!

MFG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sind meine Angaben ausreichend oder benötigen Sie mehr Informationen,da noch keine Antwort.

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,
ich moechte gerne Ihre Frage beantworten
am Ring koennen Sie das geschlecht nicht erkennen.
Ich wuerde Ihnen raten einen DNA Test durchfuehren zu lassen, dazu reicht es einen federkiel ins labor zu schicken.
Es ist sicher moeglich gleichgeschlechtliche Tiere zu vergemeinschaften aber es kann Ihnen keiner sagen was das resultat ist. es ist immer einfacher getrenntgeschlechtliche Tiere moeglichst mehr oder weniger gleichen Alters zu vergesellschaften.
Ich wuerde dazu raten bei der gleichen Art zu bleiben, wenn eine andere Art, dannvielleicht einen Keilschwanzsittich oder Rotschwanzsittich, oder vielleicht auch eine Amazone, keinen Graupapagei der hat einen anderen lebensraum.
Grundsaetzlich ist es am einfachsten ein Paar der selben Art zusammenzubringen und zu halten.
Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und beantworte gerne weitere Fragen, lieben Gruss gabi Clemens
Bitte sind sie so nett und bewerten mich, denn nur so werde ich fuer meine beratung bei just answer bezahlt, vielen dank im voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin