So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6806
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser Golden Retriever wird seit 3 Jahren mit Vetoryl (Cushing

Kundenfrage

Unser Golden Retriever wird seit 3 Jahren mit Vetoryl (Cushing Syndrom) behandelt. Er wird im März 14 Jahre alt. In letzter Zeit Haufen sich die Situationen, dass er wankt und mit den Hinterläufen ein knickt. Seit heute morgen kann er nicht mehr aufstehen. Bitte, geben Sie mir einen Rat.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber NUtzer,
das Schwanken in den HInterbeinen und das Nicht aufstehen können wird sicher nichts mit dem Cushing zu tun haben, vermutlich hat er leider eine Problem in den Hüften oder der Lendenwirbelsäule-wie z.B. ein Bandscheibenprolaps.
Das beste wäre, Sie würden mit ihm zum Notdienst, damit er entzündungshemmende und schmerzlindernde Spritzen bekommt.
Fall sie es im Hause haben, können Sie ihm vorab Novalgin(Tropfen, Tabletten oder
Zäpfchen geben: 2-3 mal täglich 40 mg pro KIlo Hund.
Rein pflanzlich können Rhus tox Globuli unterstützend helfen D 30 -2mal täglich 5 für 1-2 Tage dann D6 4mal 5 täglich.
In jedem Fall wäre Wärme gut: ein Körnerkissen oder ein Heizkissen.
Um ihm zu helfen aufzustehen, nehmen sie bitte eine gr. Handtuch unter seinen Bauch und stützen ihn so beim Laufen- so kann er vermutlich wenigsten ein paar Meter gehen.
Wie gesagt- ein NOtdienst wäre das die schnellste HIlfe.
Adressen nennt Ihnen die örtliche Polizei und FEuerwehr- Kliniken haben immer 24 Stunden NOtdienst. Auch hier finden Sie Hilfe: www.vetfinder.mobi
Beste Grüße und alles Gute für Leon!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmal –OHNE dass Sie ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über den Click auf ein positiv Smiley sehr freuen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmal –OHNE dass Sie ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin