So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

hallo ich habe einen blauen stachelleguan seid 3 tagen bewegt

Kundenfrage

hallo ich habe einen blauen stachelleguan seid 3 tagen bewegt er sich komisch und liegt nur in einer ecke.ich kann ihn komischerweise auch anfassen was sonst nie ging denn sonst ist er durch das terrarium geflitzt dies tut er nicht sondern bewwgt sich nur noch langsam.mache mir sorgen weil ich das sonst anders kenne von ihr.was könnte los sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, blaue Stachelleguane sind lebendgebärend. Wenn Sie schon mal Kontakt mit einem Männchen hatte, kann es sein, dass Sie trächtig ist. Die Schlappheit spricht aber dafür, dass etwas nicht in Ordnung ist. Häufig kommt es zu einem Kalziummangel, insbesondere wenn Sie keine Osram Ultravitalux verwenden ( zusätzlich zur Beleuchtung täglich eine halbe Stunde aus 50 cm Abstand bestrahlen, alle anderen Lampen (einschließlich Bright Sun und Solar Raptor) sind unzureichend. Dies kann auch unabhängig von einer Trächtigkeit auftreten. Es sollte ein Ultraschall gemacht werden und dann entsprechend behandelt werden. Hierfür müssen Sie einen auf Reptilien spezialisierten Tierarzt aufsuchen, siehe unterer Link auf www.reptilientierarzt.de Dieser wird auch feststellen, ob nicht etwas anderes, wie eine Infektion (Lungenentzündung) vorliegt, eine Verstopfung oder eine Nierenerkrankung. Zögern Sie daher nicht lange. Bis dahin können Sie das Tier mal warm baden und bestrahlen. Bitte auf keinen Fall zwangsfüttern, höchstens etwas Kalziumlösung zuführen. Ich wünsche gute Besserung und hoffe, dem Tier kann schnell geholfen werden. Für eine positive Bewertung der Antwort danke ich im Voraus.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, Smokie konnte geholfen werden. Bitte vergessen Sie nicht die positive Bewertung der Antwort. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin