So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16584
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, meine Hündin wurde zwischen 10-13.12,2013 wahrscheinlich

Kundenfrage

Guten Abend, meine Hündin wurde zwischen 10-13.12,2013 wahrscheinlich gedeckt, zumindest ist es eine vermutung da sir läufig war und sie mehrmals über längere zeit mit unseren Nachbarhund entlaufen ist. Wir würden uns aber auch freuen wenn es passiert ist. Jetzt ist meine Frage was ich jetzt im verlauf der Trächtigkeit alles so beachten muss? Ich habe mir scjon ein Buch gekauft und mich etwas versucht kundig zu machen, aber ich bin etwas verunsichert, weil jeder was anderes sagt und ich ja auch nicht ganz siche bin ob sie Tragend ist!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Sie brauchen während der Trächtigkeit keine besonderen Dinge beachten. Ernähren die die Hündin ausgewogen, geben immer Zugang zu sauberem Wasser und messen ab und zu Fieber. Temp sollte um 38,5° sein.

Hunde tragen 63 +/- 3 Tage, so dass sie in der Zeit dann eine Wurfkiste vorbereiten sollten. Diese muss groß genug sein für die Hündin und die Welpen und einen hohen Rand haben, damit die Welpen nicht heraus können, die Hündin aber darüber steigen kann. Legen Sie eine Decke rein, damit die Hündin und die Welpen es weich haben.

Achtten Sie während der Trächtigkeit auf Ausfluss. Sollte hier über mehrere Tage etwas beobachtet werden, müssen Sie zum TA gehen.

Ob eine Trächtigkeit vorliegt, können Sie per Ultraschall Untersuchung feststellen lassen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin