So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16300
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo mein 7Jahre alter Schäferhund rüde kastriert sabbert

Kundenfrage

Hallo
mein 7Jahre alter Schäferhund rüde kastriert sabbert seid ca 4 Stunden extrem vorwiegend einseitig ansonsten kein Fieber waren auch spazieren da war er wie immer gefressen hat er auch. Habe ihm vor 3 Stunden nach Absprache mit Tierarzt eine Buscopan gegeben und vor einer Stunde zwei KohleTabletten. Er sabbert aber immer noch. Erreiche mein Tierarzt nicht. Was soll ich tun
LG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Es wäre besser zum Notdienst zu gehen. Sie finden TA in der Nähe unter http://www.vetfinder.mobi

Es kein eine starke Magenverstimmung sein, eine Vergiftung, ein starkes Zahnproblem oder ein Fremdkörper in der Maulhöhle oder Rachen.

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Dann sollten Sie zum örtlichen TA gehen, er kann passende Medikamente (Schmerzmittel, fiebersenkende Mittel und ggf. Antibiotika) geben, die die Infektion schnell abklingen lassen.

Wenn die Temp unter 37° ist, liegt ein Kreislaufproblem vor, dann müssen Infusionen gegeben werden und der Hund warm gehalten.

Wenn Sie haben können Sie Rescue Tropfen geben, alle 2h 5 St.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Temperatur hat er 38.4


Er ist bis auf das sabbern fit er leckt sich nur ab und an und schmatzt.


Er bekommt Futter von vet concept da er allergisch gegen Zucker Kamille Soja und Reis ist. Abends bekommt er esomeprazol da er Rodbrennen hat. Er war den ganzen tag unter Beobachtung kann nichts giftiges gefressen haben


 


 


 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort

Dann kann es evtl. durch ein starkes Sodbrennen ausgelöst sein. Sie können ggf. Nux Vomica Globuli D6 geben, alle 2h 3 St und Ulcogant um dem Magen zu beruhigen. Stellen Sie sicher, dass die Zähne ok und der Rachen frei ist. Wenn das sabbern bis morgen nicht besser ist, müssen Sie zum TA.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin