So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Hallo. Oberbörsch ist mein Name Mein Hund hat seit Weihnachten

Kundenfrage

Hallo. Oberbörsch ist mein Name
Mein Hund hat seit Weihnachten starken hustet
Bis zum erbrechen Atemnot 14 jahre alt
.
Was kant ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Vermutlich hat Ihr Hund leider eine Virusinfektion - ähnlich dem Keuchhusten beim Menschen- leider kommt diese Infektion auch besonders bei älteren Hunden häufig vor- gekennzeichnet durch starken Hustenreiz mir Brechreiz.
Bitte messen Sie rektal Fieber: über 39,00 sollten Sie unbedingt heute noch zum Tierarzt, dann braucht er ein Antibiotikum.
Hustensaft z.B. Atussin - 2-3 mal täglich 1-3 ml oder auch Bisolvonsaft 0,5 mg pro Kilo Hund (beides bekommen Sie in der Apotheke und beim Tierarzt) würde ich ihm in jedem Fall geben, um den Husten zu erleichtern.
Viel Trinken ist wichtig hier tut Kamillentee mit etwas Honig dem Hund gut und lindert auch den Husten.
Zur Abwehrsteigerung würde ich zusätzlich Echinaceatropfen empfehlen: 4mal täglich 5.

Beste Grüße und baldige Besserung für boernie!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmal –OHNE dass Sie ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über den Click auf ein positiv Smiley sehr freuen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber NUtzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmal


Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über den Click auf ein positiv Smiley sehr freuen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-qvdwn47c-“ an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-qvdwn47c-“unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin