So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo, mein Hund (Mischling Mops-Jack Russle) war grad 2 stunden

Kundenfrage

Hallo, mein Hund (Mischling Mops-Jack Russle) war grad 2 stunden alleine und hat eine ganze packung Blätter Krokant gefressen (150g) sein Bauch ist aufgebläht und gekotzt hat er vorhin auch, was soll ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kleintierärztin :

Guten Abend,

Kleintierärztin :

Blätterkrokant ist an sich nicht giftig. Normalerweise sind verschiedene Nüsse und Zucker enthalten. Diese Stoffe sind zum Glück nicht toxisch für Hunde. Falls er Blätterkrokant mit Schokolade überzogen war, so könnte diese zu Vergiftungssymptomen führen, allerdings nur, wenn es sich um dunkle Schokolade gehandelt hat und relativ viel Schokolade enthalten war.

Kleintierärztin :

Das der Bauch gebläht wirkt liegt vermutlich an der Menge der ungewohnten Nahrung. Hat der Hund einen Teil seiner Mahlzeit wieder erbrochen?

Kleintierärztin :

Man kann versuchen den Hund zum Erbrechen zu bringen, indem man einige Teelöffel Salz in einer halben Tasse lauwarmem Wasser auflöst und dem Hund von dieser Mischung einige Teelöffel voll eingibt. Ansonsten würde ich den Hund zunächst weiter beobachten und möglichst noch mal eine gute Runde mit ihm Gassi gehen, damit die Verdauung angeregt wird. Eventuell setzt der Kleine auch noch mal Kot ab, was meist zu einer deutlichen Erleichterung führt. Falls Sie SAB simplex im Haus haben können Sie ihm hiervon einige Milliliter eingeben, damit sich die Gase im Magen-Darm-Trakt auflösen.

Kleintierärztin :

Bei Welpen kann man auch gut den Bauch mit einem feucht-warmen Tuch massieren, auch dies regt die Verdauung an.

JACUSTOMER-3cf5g4uk- :

Ja etwas vom seinem vorrigen Futter kam mit raus, ich war schon eine große runde gewesen aber da kam nicht viel. Er will nur immer viel trinken. Und er ist sehr unruhig.Ich versuch das mal mit dem Salz und dem warmen Tuch.

Kleintierärztin :

Wenn dies auch nichts hilft können Sie ihm etwas Sauerkraut mit Nassfutter gemischt oder einige Löffel Öl eingeben um die Darmpassage zu beschleunigen. Zum Glück passiert in solchen Fällen meist nicht viel, außer dass der Hund sich einige Stunden lang nicht besonders wohl fühlt. Viel Trinken ist auf jeden Fall gut.

JACUSTOMER-3cf5g4uk- :

Achso also geb ich ihm nochmal ein napf voll mit wasser, hab erst gedacht das es nicht so gut sei das er dann soviel trinkt. Ok ich werde mal ein paar sachen ausprobieren und schaien wie's ihm danach geht. Mir hat es nur angst gemacht, als ich in einigen Foren geschaut hab, das einige geschrieben haben das es bis zum tod führen kann.

Kleintierärztin :

Blätterkrokant? Schokolade kann für Hund tödlich sein, Blätterkrokant hingegen nicht. Die Gefahr eines Darmverschlusses sehe ich auch nicht, da Blätterkrokant nicht großartig aufquellt. Problem ist hier eher, dass der Hund diese Nahrung nicht gewöhnt ist und der Magen-Darm-trakt daher "abwehrend" reagiert.

JACUSTOMER-3cf5g4uk- :

Blätterkrokant mit vollmilchschokolade überzogen.

Kleintierärztin :

je dunkler die Schokolade, desto gefährlicher. Vollmilchschokolade als Überzug ist harmlos. Kann höchstens leichtes Erbrechen oder Durchfall auslösen.

JACUSTOMER-3cf5g4uk- :

Ok das klingt gut, jetzt schläft er gerade. Ok wenn jetzt noch irgendwelche anzeichen kommen sollten versuch die sachen auszuprobieren. Ich bedanke mich es war sehr hilfreich und erleichternd. Danke

Kleintierärztin :

wenn er jetzt ruhig schläft, würde ich das mit dem Salz nicht mehr ausprobieren, dass wird vermutlich nichts mehr bringen. Dann besser massieren, gassi gehen und evtl. Sauerkraut oder Öl. Ich wünsch Ihnen trotz allem eine ruhige Nacht und gute Besserung für den kleinen Mann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin