So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Zwergbartagame neu, v heut auf morgen inaktiv

Kundenfrage

Hallo mein Name ist Sebastian. Ich habe mir am Samstag eine Zwergbartagame aus dem Baumarkt geholt. Dort habe ich sie schon mehrere Wochen beobachtet und sie war immer quitschfidäl. Sie kommt aus einem 40/50/30 Terra und ist knapp 5 Monate alt. Bei mir ist sie vorerst in einem 90/45/45 exoterra untergekommen. Als Beleuchtung habe ich von exoterra eine 2.0 und eine 10.0 je 25W Energiesparlampen eine uv light 8% 75 von hobby und einen spot sunlight 75W (so angebracht das sie auf ihrem stein noch 53° hat) auch von hobby. Luftfeuchte am Tag um 35 % in der Nacht knapp 50%. Jetzt meine Sorge. Das Tier frisst nichts und verbuttelt sich nur. Habe sie schon unter spot und uv licht gesetzt da bleibt sie auch eine Weile bis sie eine Runde dreht und wieder in ihre Höhle verschwindet. Kot habe ich seit Samstag keinen entdeckt, letzte malzeit samstag eine Motte gestern ein Heimchen. Kann sie von jetzt auf gleich in die winterruhe wollen?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Biron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, es ist durchaus möglich, dass das TIer schon Winterruhe machen möchte. Allerdigns wäre es sinnvoll, das Tier mal einem auf Reptilien spezialiserten Tierarzt vorzustellen. Diewser wird Kot untersuchen (ggf. per Einlauf zu gewinnen) und das Tier evtl. behandeln (sofern es noch frißt und Kot absetzt).
Ich empfehel, die Echse gelegentlichw arm zu baden.
Auch wäre eine Haltungsberatung sinnvoll.
Die Kompaktlampen (Energiespar-UV-Lampen) bitte sofort aus dem Terrarium entfenren. Diese sind nicht nur nicht sinnvoll, sondern können die Augen der Tiere schädigen. Evtl. können Sie sie geegn eine gute Lampe umtauschen. Sinnvoll ist eine Lampe, die Licht., Wärme und UV-Licht abgibt, wie z.B. JBL Solar plus UV Spot, oder Solar Raptor. Die Lampen, die Sie haben sind leider alle nicht gut. Zusätzlich sollte auch mit der Osram Ultravitalux bestrahlt werden.
Lesen Sie die Informationen auf www.reptilientierarzt.de, dort Bartagamen und UV-Licht.
Einen TIerarzt finden Sie über die Liste (untere Link auf www.reptilientieraerzte.de
Ich hoffe, ich konnte helfen und danke im Voraus für eine positive Bewertung der Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Meine Frage war, ob die agame von jetzt auf gleich Winterruhe machen möchte.


Zur Beleuchtung: es ist die identische Beleuchtung wie beim Züchter und von unserem Reptilienarzt (der auch den Tiergarten betreut) abgenommen worden.


Kotprobe war vor drei Tagen und ist in Ordnung.