So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Hündin ist 8 jahre alt.Im MAi ; haben wir uns noch einen

Kundenfrage

Meine Hündin ist 8 jahre alt.Im MAi ; haben wir uns noch einen kleinen mischling zugelegt .Tessa war vor ca 4wochen läufig u unser mischling filou ist jetzt 10monate , er wollte sie immer gerne besteigen ich kann mir nicht vorstellen das dies geschehen ist da unsere Hündin eine kangal-Schäferhund dame ist.naja seit ca einer Woche ist unser maedchen lustlos hat sehr viel durst u wirkt krank hinzu kommen die rotunterlaufenden augen also das weisse ist rot !! Ich habe angst das sie krank ist oder doch schwanger ?? Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

der vermerhte Durst spricht nicht für eine Trächtigkeit,folgende Erkrankungen nkommen aber dafür folgende Erkrankungen:

-ein Infekt
-eine Gebärmutterentzündung
-ein organisches problem wie der Nieren,Schildrüse
-ein Diabetes

Ich würde ihnen daher dringend raten soblad wie möglich am Besten Morgen zum Tierarzt zu gehen und sie genauer untersuchen zu lassen,Blutbild machen zu lassen etc um damit die genaue Ursache festzustellen und sie schnellst möglich gezielt behandeln zu können.Wie gesagt eine Gebärmutterentzündu ng gerade nach einer Läufigkeit kommt leider bei Hündinnen öfter vor.Messen sie auch selbst einmal rektal die Temerpatur,Normbereich 38-39,2 Grad,darüber spricht man von Fiebr ab 40 Grad von hohen Fieber,in diesen Fall sollten sie in jeden Fall schnellst möglich zum Tierarzt gehen,eventuell heute noch zum tierärztlichen Notdienst damit sie fiebersenkende Mittel und Antibiotikum erhält,ansonsten wie gesagt am Besten Morgen zur genauen Abklärung.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich hatte noch vergessen zu erwähnen das sie abgemagert aussieht obwohl sie grossen Appetit hat u ich schon zusätzlich flocken ins futter mische aber ihre knochen kommen beim laufen zu sehen als würde sie muskelmasse verliere n unsere maedchen wae ier


kräftig alle sagte immer wir würde sie zu gut füttern

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

dies könnte auf eine Infektion und Entzündung und leider auch organisches Problem wie der Nieren hindeuten,wie gesagt auch eine Gbeärmutterentzündung wäre denkbar,bitte in jeden Falll schnellst möglich zur Abklärung zum Tierarzt gehen damit ihr schnellst möglich geholfen werden kann.

Beste Grüsse und alles Gute

Corina Morasch