So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16631
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben einen Hund aus Bulgarien er ist 10monate alt und

Kundenfrage

Wir haben einen Hund aus Bulgarien er ist 10monate alt und heute haben wir erfahren das er Rachitis hatte kann das irgendwann wieder auftreten? Denn seit ungefähr 1. Woche fängt er an mit derm rechten vorderfuss wenn er längere Zeit liegt an zu humpeln. Er legt sich auch bei jeder Gelegenheit direkt hin bleibt nicht lange stehen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja leider kann es dadurch bedingt bzu Spätschäden an den Gelenken kommen bzw auch schon Vorliegen,ich würde ihnen daher dringend raten ihn diesbezüglich bei einem Tierarzt genauer untersuchen ,Röntgen zu lassen um sich ein genaueres Bild diesbezüglich machen zu können.Wichtig ist in jeden Fall eine ausgewogene Ernährung ,insbesondere des Minerlhaushlts.Ferner würde ich ihnen in jeden Fall ratenm ein Eränzungsfutter zur un terstützung des Gelenksstoffwechsels zu geben z.B. Glukosaminol von Nutrilabs oder lvitan Cartilgo von Albrecht,erhalten sie beim Tierarzt.Eine Röntgenutnersuchung wäre aber in jeden Fall sinnvoll und empfehelnswert um damit Folgeschäden wenn vorhanden der Rachitits feststellen zu können.

Beste Grüsse und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin