So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, als wir nicht zu hause waren hat unser junger hund mit

Kundenfrage

Hallo, als wir nicht zu hause waren hat unser junger hund mit 5 monaten vielleicht glasscherben gefressen. Woher diese kommen wissen wir nicht. Wir haben im garten keine glasflaschen und drinnen auch nicht. Woran erkennen wir ob er sie gefressen hat und was sollen wir dann tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wichtig wäre zunächst die Kontrolle von Maul , Zunge und Rachen, nach Aufnahme von Glasscherben / Splittern kommt es hier in den meisten Fällen zu Schnittverletzungen / kleinen Wunden . Falls es keine Auffälligkeiten gibt, ist eine Aufnahme von Splittern / Glasscherben eher unwahrscheinlich, aber leider nicht ausgeschlossen.

Hat der Hund seit der Aufnahme Kot abgesetzt oder Erbrochen? Falls dies auftritt: Achten Sie auf Blutbeimengungen und Schwarfzfärbung.

Bitte achten Sie ind den nächste Tage besonders auf:
-Bauchumfang (bitte mit Maßband messen; teils deutliche Umfangsvermehrung bei Entzündungen)
-- Erbrechen, oder Durchfall
- auffällige Kotfarbe (schwarz, oft bei Blutungen im Dünndarm; Blut am / im Kot
- Bauchschmerz: starke Unruhe, harter, gespannter Bauch, aufgekrümmter Rücken, verspannte Körperhaltung
-Schleimhautfarbe (sollte rosa sein und nicht blass)
Ggf. müßten Sie bei Auftreten auffälliger Symptome je nach Uhrzeit auch den Notdienst / eine Tierklinik aufsuchen.

Füttern Sie Ihren Hund mit etwas Sauerkraut -mit Fleischbrühe oder Katzenfutter schmackhaft gemacht- (fördert den Abgang und umwickelt,, wenn man Glück hat, einen Fremdkörper). füttern, danach leicht verdauliche Diät (Huhn, Reis, Hüttenkäse); Trinken ist ok. Außerdem 3 ml Paraffinöl (fördert Gleitfähigkeit) geben (falls kein Parraffinöl vorhanden als erste Maßnahme normales Öl).

Ansonsten 12 Stunden nichts mehr füttern, danach leicht verdauliche Diät (Huhn, Reis, Hüttenkäse); Trinken normal.

Bei Unruhe, apathischem Verhalten, härterem Bauch, häufigem Brechreiz , Blut im Erbrochenen oder Stuhl etc. sollten Sie bitte sofort zum Tierarzt gehen.


Unterstützend könnten Sie Nux vomica D6 (3x tgl. jeweils 5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette nüchtern, evtl. mit 1 Tl. Wasser mit Spritze ins Maul geben). Außerdem Silicea D6 (fördert Abgang von Fremdkörpern) 5 Globuli.

Sie können dem Hund eine Wärmflasche für den Bauch machen, er sollte eher etwas mehr Ruhe als sonst haben.

Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind


falls erforderlich (was ich natürlich nicht hoffe und eher auch nicht erwarte):
Notdienste finden Sie hier:
- http://catsonline-forum.de/index.php?option=com_sobi2&sobi2Task=search&Itemid=61
- www.tierdoc24.de
- http://www.vetfinder.mobi/
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind