So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo haben vor zwei Monaten eine rotwangenschmuckschildkröte

Kundenfrage

Hallo haben vor zwei Monaten eine rotwangenschmuckschildkröte im Main bei Schweinfurt gefunden (größe 22 cm, Gewicht 1,5 kg ) Sie fühlt sich in unseren gartenteich ganz wohl nur wir haben ein Problem wir wissen leider nicht ab wann man das Tier zum überwintern muss und ob die schildi ihren Darm entleeren muss bitte um eine schnelle Antwort wurden unsere schildkröte behalten LG Marion und Philip
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  ralf-cssm hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

 

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

 

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

 

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

 

[email protected]

 

oder

 

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

 

in Verbindung zu setzen.

 

Vielen Dank für Ihre Geduld.

 

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Biron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, Wenn der Teich tierf genug ist (über ca 1,20-1,50 Meter) ist prinzipiell eine Überwinterung draussen möglich. Sicherer ist jedoch eine Überwinterung im Keller. Dafür müssen Sie das Tier nur rechtzeitig einfangen, da Sie es sonst ggf. nicht mehr kriegen, wenn es sich zurückgezogen hat. Den Darm entleert das TIer selber, wenn es kühler wird und es dann weniger frißt, jedoch nicht aktiv ist. Halten Sie das Tier mögliochst aber bis zuletzt draussen, bevor es in den Keller kommt. Sie fidnen auf meiner Internetseite www.reptilientierarzt.de weitere Informationen (Info -> Wasserschildkröten sowie Winterruhe).

Ich hoffe, ich konnte helfen und danke im Voraus für eine positive Bewertung der Antwort.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, wenn Sie keine Fragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht, die Antwort positiv zu bewerten. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin