So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16243
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Der dackel meines ex-mannes kann seit ca. 3 tagen kein wasser

Kundenfrage

Der dackel meines ex-mannes kann seit ca. 3 tagen kein wasser bei sich behalten frisst kaum bis garnicht hat vor ca.3 jahren mehrere Zähne gezogen bekommen und leidet vermutlich an Epilepsie. Sie zittert seit gestern stark und ihre augen sind sehr eingefallen. Er hat kein geld für einen Tierarzt was kann er tun bzw was fehlt der alten dame (ca.12jahre alt)
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Anfrage.

Die Symptome können verschiedene Ursachen haben. Ich vermute zunächst altersbedingte Kreislaufschwierigkeiten und eine Altersinkontinenz. Wie kommt die Vermutung Epilepsie zustande? Bestehen auch Änfalle mit krampfartigen Zuckungen? In diesem Fall kann es Epilepsie sein, dann muss das Medikament Luminal gegeben werden,

Der Hund sollte auf jeden Fall vom TA vor Ort untersucht werden um nicht unnötig zuleiden. Es muss der Kreislauf untersucht werden, sowie Herz un Lunge. Es können dann Medikamente wie Karsivan für den Kreislauf gegeben werden, sowie Medikamente um die Inkontinenz zu regeln. Zunchst muss aber Harn untersucht werden, um eine Blasenentzündung oder Harnsteine auszuschließen.

Auf jeden Fall klnnen Sie Arnika D6 Globuli geben, 3x tgl. 5 ST. und Cranberry für die Unterstützung der Blase.Dies alleine wird aber nicht ausreichen.


Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin