So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16233
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo ich wolte mal nachfragen, meine katze hatt am 02.07.2013

Kundenfrage

hallo

ich wolte mal nachfragen, meine katze hatt am 02.07.2013 3 babykatzen bekommen zwei davon sind wohauf und auch zimmlich dick aber einer ist zimmlich dunn und mautat immer und sieht auch nicht so fit aus. was soll ich am besten machen

danke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Anfrage.

Es kommt öfters vor das sich die Kitten unterachiedlich entwickeln. Dies liegt oft daran wie die Reihenfolge der Geburt war. Wenn das keine aber regelmäßig trinken kann und grundsätzlich auch zunimmt, ist diese viel wert. Sie können zusätzlich noch Kittenmilch zufüttern. Diese bekommen Sie beim TA oder im Fachhandel. Es kann aber sein, dass sie dann die Mutter nicht mehr trinken läßt, dann müssten Sie das kleine dauerhaft füttern.

Sollte das kleine abnehmen und nicht stetig zunehmen müssen sie zum TTA gehen.
Wurde die Mutter regelmäßig entwurmt? Dies hlft auch den Kleinen in der ersten Zeit.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
hallo

danke fur ihre antwort

ja nur das kitten lag heute auch auf der seite und hatt miaut und ka zunehmen und großer wird sie.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Antwort.

Ich denke dann wäre es zu empfehlen mit Kittenmilch zuzufüttern.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wenn ein deutlicher Unterschied zu den anderen Beiden besteht ,ich würde ihnen daher raten sie regelmäßig zu wiegen.Liegt eine Differnz von 100 oder gar mehr gGramm or sollten sie sie mit einer Aufzuchtmilch wie Esimilac etc zufüttern,erhalten sie beim Tierarzt,möglicherweise hat die Mutterkatze nicht genügend Milch und das Schwächste aus dem Wurf bekommt zuwenig davon.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin