So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16238
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich brauche dringend ihren rat:ich fand meine kleine zwergziege

Kundenfrage

ich brauche dringend ihren rat:ich fand meine kleine zwergziege heute früh gegen 7:00 mit Wehen vor.
Dies ist jetzt 12 Stunden her und das Kizz ist noch immer nicht auf der Welt!!!
ich mache mir grosse Sorgen (einen Tierarzt konnte ich bisher nicht erreichen)
Wenn sie Wehen hat,kommen zwar die Füsse des Kleinen zum Vorschein,verschwinden dann aber wieder!
Ich habe beobachtet,dass sie immer nur 2 Wehen hat und dann wieder Pause ist!
Ich habe keine Ahnung wie lange so eine Geburt dauert (dauern darf) und was ich nun machen soll???
Ich bin wirklich dankbar für ihre helfende Antwort!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Die Geburt sollte wesentlich schneller gehen, sobald die Beine zu sehen sind. Sie müssen, wenn die Beine da sind, helfen und vorsichtig ziehen. Das Kleine hängt wahrscheinlich fest. Zusätzlich sollte vom TA Oxytocin gespritzt werden, damit die Wehen stärker kommen.

Wenn Sie das Kleine nicht retten können, müssen Sie dann als nächstes auf die Gesundheit der Mutter achten. Diese kann, wenn das Kleine nicht raus kommt ein Kreislaufproblem bekommen. Es müsste dann mit Infusionen stabilisiert werden.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin