So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.
inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  Schwerpunkte: Kleintiere und Reptilien
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

Hallo meinen kois geht es nicht gut sind leider auch schon

Kundenfrage

Hallo meinen kois geht es nicht gut sind leider auch schon einge gestorben
Ich brauche dringend Hilfe
Ich glaube der lange Winter und das frühe einsetzen von bakteriellen befallen Fischen was sich später herausstellte haben einige nicht überlebt was kann ich tun damit der Rest nicht auch noch stirbt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, um adäquat Rat erteilen zu könenn bräuchte ich bitte noch die Eckdaten (Teichgröße, Besatzdichte etc.) Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo
Ca 50 qm und ca 30 kois zwischen 10 und 60 cm da ich zur zeit mein Teich erweitere hatten wir alle Fische aus dem Teich heraus geholt
Einige Fische hatten unten rote stellen einige aufgescheuerte stellen an der Seite fressen nicht viel stehen Star seitdem sterben die jungen Fische nach und nach

Leider habe ich von meinem aquariumhändler viel zu spät erfahren das die neuen Fische die er eingeführt hatte Bakterien hatte er hatte drei Fische nach Hannover geschickt und sie daraufhin behandelt und relativ schnell im griff bekommen
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, die Teichgröße erfordert definitiv eine Individualbehandlung der Fische mit entsprechenden Mitteln. Da bereits Vorergebnisse dieses Händlers vorliegen, sollte darauf zurückgegeriffen werden und zur Absicherung ein Koi erfahrener Tierarzt vor Ort hinzugezogen werden.
Womit behandelt wurde (es führte ja zum erhofften Erfolg)wäre natürlich interessant zu wissen. Beste Grüße
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bitte um eine Bewertung Danke