So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16584
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo hab noch eine Frage zu meiner alano hündin Sie hat eine

Kundenfrage

Hallo hab noch eine Frage zu meiner alano hündin
Sie hat eine gebáhrmutterendzündung.
Hat 5 Tage Antibiotika bekommen.jetzt blutet sie ganz wenig
Aber verliert beim.laufen dicken schleim
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
halllo,

die gabe von Antibiotikum über % Tage reicht leider bei einer Gebärmutterentzündung nicht aus,dies müßte man minderstens über 10-14 tage verabreichen,Mittel der Wahl wäre Amoxiclav wie Synulox.ferner dazu ein entzündungshemmendes Mittel wie Metacam .Oft gibt man auch ein hormonelles Präparat,welches die Kontraktion der Gebärmutter bewirkt und so das Entzündungssekret austreibt.Leider reicht dies aber alles öfter nicht aus und die kastration ist dann das mittel der Wahl und auch dringend ratsam,da es sonst schlimmsten Falls z einer Ruptur der Gebärmutter kommen kann welchess dann lebensbedrohlich für die Hündin werden könnte.daher würde ich ihnen dringend raten Morgen nochmals zu einem Tierarzt zu gehen und sie entsprechend behandeln zu lassemn,Hormonspritze,antibiotikum,eventuell auch eine Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter machen zu lassen um so dies auch besser einschätzen zu können um dann gezielt zu behandeln.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin