So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

mein hund ist knapp elf jahre , gestern nacht hatte er

Kundenfrage

mein hund ist knapp elf jahre , gestern nacht hatte er so erstickungsanfälle , hat sich aber wieder gefangen , aber seither ist er sehr seltsam, was kann ich tun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie : Hallo,
JACUSTOMER-syvt3yvm- : hallo
JACUSTOMER-syvt3yvm- : haben sie meine frage zu meinen hund erhaltn , und wie soll ich nun vorgehn
Tierarzt - Homöopathie : es könnte sien, daß Ihr Hund einen Fremdkörper im Hals hatte, den er glücklicherweise wieder losgeworden ist. Und jetzt verängsitgt ist. Sie könnten 5 Bachblüten-Rescue-Trpf heute 3x tgl., ab morgen 1x tgl. geben, außerdem Arnika D6 (reduziert evtl. vorhandene Schwellungen) 3x tgl. 5 Globuli.
Tierarzt - Homöopathie : Falls noch Atemprobleme bestehen, sollte der Rachen kontrolliert werden, evtl. sogar Endoskopie.
Tierarzt - Homöopathie : Möglich wäre auch ein Herzproblem. Wie schnell atmet Ihr Hund in Ruhe ? (normal 20-30 pro Minute, maximal bis 40).
JACUSTOMER-syvt3yvm- : ich denke nicht , dass er einen fremdkörper in sich hatte , da er nicht unbeaufsichtigt war , und er auch nichts gebrochen hatte
Tierarzt - Homöopathie : Diagnose einer Herzerkrankung (evtl. mit Lungenödem) durch Abhören und Röntgen , evtl. Ultraschall. Auch eine vorübergehende Verengung der Atemwege ist mögliche Ursache z.B. als Folge einer allergischen Reaktion. Wie schnell atmet Ihr Hund in Ruhe? , wie sehen die Schleimhäute aus (sollten rosa sein), wie ist das Allgemeinbefinden? Hören Sie Atemgeräusche?Auch eine vorübergehende Verengung im Kehlopfbereich oder ein schlaffes zu langes Gaumensegel (kann die Ursache sein. Unterstützend könnten Sie folgendes tun (ersetzt aber auf keinen Fall einen Tierarztbesuch):-Canipulmin (Plantavet, über Tierarzt): Ergänzungsfuttermittel u.a mit Thymian und Efeu zur allgemeinen Unterstützung der Atemfunktion- Phosphorus D6 und Echinacea D1 je 3x täglich 5 Globuli, - 5 Bachblüten-Rescue-Tropfen 1x täglich-Luftbefeuchter-Möglichst viel Flüssigkeit geben: Futter möglichst suppig verabreichen, Trinkwasser mit Fleischbrühe anreichern-Inhalation mit heißem Kamillen-Salz-Wasser (in kleinem Raum, oder im abgedeckten Korb (mit etwas Lieblingstrockenfutter), der über die Schüssel gestellt wird, ca. 5-10 Minuten, danach Hund gut trockenreiben und 2 Stunden zugfrei halten.wirken- Echinacea liquid alkoholfrei können Sie bei einem großen Hund in der Kinderdosierung, bei einem kleinen Hund in 1/4 bis 1/2 der Kinderdosierung geben-Nasenspray (Euphorbum comp. Heel) Sprayen wird leider nicht von allen Hunden toleriert, dann Tröpfchen auf Wattestäbchen oder Finger sprühen und damit an die Nase bringenUnterstützend könnten Sie bei einem Herzproblem , falls die Ursache im kehlkopfbereich liegt wäre Spongia D6 eine gute Unterstützung. Crataeguslösung (DHU), 3x täglich 0,75 ml und Cralonin (Heel) 3x täglich 10 Tropfen gebenBitte lassen Sie Ihren Hund bei Fortdauer des Problems tierärztlich untersuchen, damit gezielt behandelt werden kann.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,wegen eines technischen Problems (Schrift im Chat teils nicht lesbar) ist der Chat beendet; Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.Vielen Dank XXXXX XXXXX!Freundliche Grüße,Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich natürlich gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin