So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

hallo,kann mir hier jemand helfen ?wir kauften uns im dezember

Kundenfrage

hallo,
kann mir hier jemand helfen ?wir kauften uns im dezember 12 eine kleine französische bulldogge.erst war alles normal. jetzt ist es so, dass sie einen unnormalen vorbiss bekommen hat, es ist so schlimm das die Zähne und die zunge zu sehen sind.auch beim fressen hat sie schwierigkeiten.meine frage, kann der oberkiefer noch wachsen oder ist es eine missbildung ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange : Hallo,
Dr.M.Wörner-Lange : wie alt ist Ihre Kleine jetzt?
Dr.M.Wörner-Lange : Sollte sie jetzt ca 7 Monate alt sein, wird der Kiefer sich sicher noch verändern, aber das Hauptwachstum ist leider beendet.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider werden Sie als Offline im Chat angezeigt, deshalb geht es jetzt hier weiter.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich würde ihnen dringend raten, mit der Kleinen in eine Kleintierklinik zu gehen- und vielen Fallen kann man durch Kieferkorrekturen und Zahnspangen während des Wachstums noch eine Korrektur bewirken, so dass die Hündin zumindest normal fresen kann.
Leider sind diese Kieferanomalien i.d.R. erblich bedingt.aben Sie dazu noch Fragen? Ich antworte gern nochmal
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
meine Frage war eigentlich ob der oberkiefer noch wächst.oder meinten sie damit ,dass er nicht mehr wachsen wird???
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
wie gesagt-das Hauptwachstum des Oberkiefers ist leider vermutlich beendet- wenn die Kleine über 7 Monate alt ist. Sowohl Ober-als auch Unterkiefer werden noch einige
Zentimeter wachsen, aber leider vermutlich weiter ungleich. Deshalb sollte Sie unbedingt über eine Röntgenaufnahme und Spezialuntersuchung klären lassen, wie weit das Wachstum abgeschlossen ist und ob über Kierferorthopädische Maßnahmen jetzt geholfen werden kann. Ich würde keinesfalls einfach nur abwarten- ist das Wachstum ganz abgeschossen-und wie zu erwarten -ein großer Unterschied zwischen Ober und Unterkiefer -wird eine eventuell mögliche Korrektur immer schwieriger.
Der Oberkiefer wird noch weiter wachsen, aber eben vermutlich nicht so, dass er die gleiche Länge noch erreicht wie der Unterkiefer, da dieser ja auch weiter wächst.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte fairer Weise die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke XXXXX XXXXX

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unsere Expertin nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNquot; Montag bis Freitag von 09:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team