So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.
inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  Schwerpunkte: Kleintiere und Reptilien
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

Wir haben seit ca. 10 Wochen zwei Schwarzköpfchen.Da wir

Kundenfrage

Wir haben seit ca. 10 Wochen zwei Schwarzköpfchen.
Da wir keine Zucht starten wollen, ist die Frage, ob eine Sterilisation möglich ist und welche Kosten dafür entstehen.
Oder können wir Nachwuchs noch anders verhindern?

Vielen Dank
Christiane Langer, Troisdorf
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
hallo, sterilisation rate ich nicht da das narkose und op risiko zu hoch ist. man kann bei paarungs-/brutstimmung einen nistkasten anbieten und das gelege dann durch gipseier ersetzen. so wird verhindert dass durchs nest ausräumen weitere eier gelegt werden und es in weiterer folge zu legenot kommen würde. so trickst man die natur aus ohne operieren zu müssen.
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, ich bitte um Bewertung oder gebe gerne Auskunft, falls es noch eine Frage dazu gibt.
Vielen Dank.