So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

was kann ich tuen mein hund hat eine kleine entzündung am

Kundenfrage

was kann ich tuen mein hund hat eine kleine entzündung am fuss
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie : Hallo,
Tierarzt - Homöopathie : wo ist die Entzündung denn ? Am Ballen, zwischen den Zehen oder an einer Kralle? Seit wann hat er die Entzündung?
Tierarzt - Homöopathie : Als erste Maßnahme könnten Sie Kompressen mit Jodlösung oder Kamillosanlösung für 10 Minuten 2-3 xtgl. aufllegen.
Tierarzt - Homöopathie : Außerdem eine Jodsalbe (Braunovidon, Vetsept, Betaisodonna) 2-3x tgl auftragen.
Tierarzt - Homöopathie : Falls Ihr Hund schleckt oder die Entzündung nässend ist und mit dem Boden Kontakt hat: Verband und /oder Hundeschuh.
Tierarzt - Homöopathie : Unterstützend können Sie Arnika D6 und Silicea D6 je 3x tgl. geben.
JACUSTOMER-a9cbtlz1- : zwischen denZehen seit heute
Tierarzt - Homöopathie : heute und morgen am Feiertag könnten Sie mehrmals täglich für 5 Minuten Kompressen mit Jodlösung (Vetsept, Braunovidon Betaisodonna...) oder evtl. auch Kamillosan auflegen. Am Dienstag dann bite zum Tierarzt gehen, vermutlich ist eine antibiotische Therapie erforderlich.Wie ausgedehnt ist der Bereich? Falls eher begrenzt: Möglicherweise hat Ihr Hund einen eingespiessten kleinen Fremdkörper (z.B. Dorn) zwischen den Zehen.Falls die Haut nicht allzu stark gereizt ist könnte man mit Zugsalbe (Ichtholan, 1x tgl. Verband) und Silicea D6 den Abgang eines Fremdkörpers versuchen auszulösen.Manchmal sind aber auch chirurgische Maßnahmen erforderlich.Falls das Problem nicht nur an einer Stelle vorliegt, würde ich empfehlen, Milben zu untersuchen (bei starkem Befall sieht man manchmal kleine orangene Punkte) bzw. antiparasitär z.B. mit stronghold zu behandelnFalls damit kein Erfolg: Abstrich auf Bakterien und Pilze (oder wurde schon untersucht?) Wäre am Besten mit Resistenztest, um die Erkrankung evtl. "von innen" her behandeln zu können. Ansonsten könnte man auch Panolg (wirkt gegen Bakterien und Pilzinfektion und enthält Cortison gegen den Juckreiz) auftragen.
Tierarzt - Homöopathie : Falls Ihr Hund stärker schleckt: Pfotenverband (Beschreibung hier: http://www.tierklinik.de/erste-hilfe/anlegen-von-verbaenden/pfotenverbaende)
Tierarzt - Homöopathie : Falls es nicht rasch besser wird, bitte spätestens am Dienstag Ihrem Tierarzt zeigen, damit bestmöglich behandelt wird (evtl. Antibiotikum, evtl. chirurgische Maßnahme erforderlich).
JACUSTOMER-a9cbtlz1- : mache ich so wie so er ist ab dinstag wieder da
JACUSTOMER-a9cbtlz1- : kann ich auch betaisodona salbe trauf machen
Tierarzt - Homöopathie : Ja Betaisodonna ist gut, ist eine Jodsalbe. 3-4x tgl. auftragen.
JACUSTOMER-a9cbtlz1- : ok Sie haben mir geaolfen kann nicht mit ihm jetzt zum tier arzt weil er lest nur den einen an sich tran
Tierarzt - Homöopathie : Gern. Freut mich, wenn ich ein wenig weiterhelfen konnte. Ich denke Dienstag reicht auch aus, wenn Sie in der Zwischenzeit Betaisodonna auftragen. Alles Gute für Sie und Ihren Hund! Freundliche Grüße, Udo Kind PS: Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten ans Bewerten zu denken. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken. Danke XXXXX XXXXX
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,da mir angezeigt wurde, daß Sie offline sind, ist der Chat beendet. Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.Vielen Dank XXXXX XXXXX!Freundliche Grüße,Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich natürlich gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind