So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6810
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

gute tag habe ne labrador welpen seit 1 woche er ist 10 wochen

Kundenfrage

gute tag habe ne labrador welpen seit 1 woche er ist 10 wochen alt er hat von dem zucher normales futer bekomm aber die im fresnaf haben gesag sol welepen futer bekomm habe ich auch gekauf er hat seit ne woche wenn er 2 3 mal gross macht am tag breigen kot machmal macht es auch gereuche weil es nicht fest ist habe in dan seit gestern reis mint hun gegebn aber er hat es immer noch 2 3 mal am tag macht er dan gross was kann es sein
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Dr.M.Wörner-Lange :

wann wurde die letzte Wurmkur verabreicht?

Dr.M.Wörner-Lange :

In den meisten Fällen ist in seinem Alter wieder eine Wurmkur fällig- und dies sit der Grund für weichen, häufigen Stuhl.

Dr.M.Wörner-Lange :

Um auszuschließen, dass es an der Futterumstellung liegt, würde ich dienächsten Tage das gewohnte Futter geben- und zur Hälfte mit Reis und Welpenfutter vermischen.

Dr.M.Wörner-Lange :

Grundsätzlich ist es richtig, ein Welpe sollte die ersten 12 Monate Welpenkost bekommen.

Dr.M.Wörner-Lange :

Aber möglicher Weise muss der Darm sich erst daran gewöhnen, denn es ist fett und eiweißreicher.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

im chat gibt es ein Verbindungsproblem

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
hier geht es jetzt weiter.
Ich würde also eine Wurmkur machen, und die Futterumstellung neu beginneb- evtl auch ein anderes Welpenfutter ausprobieren.

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte fairer Weise die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
wenn er nur die Imfungen bekommen hat, ist es umso wahrscheinlicher, dass der häufige, breiige Kot eine Wurminfektion ist- besonders in seinem Alter. Auch eine Kotuntersuchung würde Klarheit bringen.
Deshalb unbedingt als nächstes entwurmen-z.B. mit Banminth und nach 2-3 Wochen wiederholen.

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte fairer Weise die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin