So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16584
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich mein Kater (Burmese, 15 Jahre) ist z.Zt. an einer

Kundenfrage

Hallo,
ich mein Kater (Burmese, 15 Jahre) ist z.Zt. an einer schweren Gelbsucht erkrankt. Auch die Bauchspeicheldrüse ist stark geschwollen (Ultraschalluntersuchung) evtl. Tumorös.
Er isst so gut wie nichts und wird subkutan mit Elektrolyten versorgt, Enzyme (Pancrex-Vet-Pulver) seit heute, oral wenige millilieter convalescene support (über kleine Spritze).
Unglücklicherweise habe ich vor Monaten eine "Hochzeitsreise" (10 Jahre) zwischen dem 2. und 5. Mai gebucht, alles drum und dran...
absagen wäre natürlich eine Option, aber meine Frage: gibt es eine Tierklinik hier in Berlin, in deren Obhut ich meinen Kater (+Schwester) für 4 Tage geben könnte?
Bitte um kurze Antwort in dieser sehr mißlichen und sehr bedrückenden Situation.
Mit herzlichen Grüßen
Klaus-J. Wilcke [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Hr. Wilcke,

danke für Ihre Anfrage.

Ich kann Ihre Situation verstehen. An sich kann Ihnen hier jede TK weiterhelfen. Wenn das Tier einen stationäre Versorgung benötigt, können Sie einen Termin in einer Klinik vereinbaren. Sie müssen natürlich damit rechnen, die entsprechenden Kosten für die Tages und Nachtbereuung zu übernehmen.

Gerne können Sie einmal unter http://www.vetfinder.mobi nachsehen, dort sind alle TA und TK verzeichnet. Evtl. kann Ihnen auch die Tierambulanz Berlin einen Tipp vor Ort geben.


Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin