So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, seit Freitag sabbert und zittert unser Hund ( Jackrussel

Kundenfrage

Hallo, seit Freitag sabbert und zittert unser Hund ( Jackrussel - Zwergpinscher mix ).
Wir haben gestern sogar auch 6 Zecken am Kopf entfernt.
Er frisst und kaut an seinen Kauknochen und sein Kot ist nicht fest und nicht dünn.

LG Jessi & Bino
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Tierarzt - Homöopathie :

Zecken übertragen leider auch Infektionskrankheiten. Ihr Hund könnte evtl. Fieber haben und deshalb zittern (bitte messen: rektal normal 38°-39°).

JACUSTOMER-c8udd38p- :

ok danke

Tierarzt - Homöopathie :

Ein anderer möglicher Grund für Zittern sind Schmerzen (Maul, Bauch, Gelenke... Schleckt sich Ihr Hund irgendwo vermehrt? Oft Hinweis auf Schmerzort). Folgende Ursachen kommen für das vermehrte Speicheln Ihres Hundes in Frage:


- Magen-Darmerkrankung mit Übelkeit
-schlechter Verschluss des Mauls (durch Verletzung , Lippenanomalien z.B. durch Schwellung)
-Zahnerkrankungen sind die häufigste Ursache; möglich sind natürlich auch Zahnwurzelerkrankungen, die Sie beim normalen Anschauen nicht sehen können; Diagnose durch Röntgenaufnahme, manchmal einseitiges Kauen, Reiben des Kopfes an der betroffenen Seite; bei Entzündungen (auch durch eingespießten Fremdkörper möglich) kommt es oft zu üblem Maulgeruch. Bei einseitigen Beschwerden tritt manchmal auch einseitig verstärktes Speicheln auf.
-Zahnfleisch- und Rachenentzündungen oder Gewebezubildungen in diesen Bereichen (Papillom, Epulis, Zahnfleischwucherung), um den Rachen zu sehen, muß man die Zunge tief runterdrücken
-Übelkeit , Erbrechen, Magen-Darminfektion (meist aber Durchfall, Beobachten Sie ab und zu ein Würgen?)
-Mandelveränderungen
-Erkrankungen der Speicheldrüsen, meist Entzündung, oft Schwellung der Speicheldrüse seitlich am oberen Hals fühlbar , häufige Ursache
-Vergiftungen (könnte Ihr Hund draußen Gift gefressen haben, war er auf gespritzten Feldern?)


- Kontakt mit Ekligem (dauert normal nur 10-15 Minuten
-neurologische Erkrankung (Reflexe gestört)
-Vorbote von Krämpfen oder Erbrechen

Falls für Sie gefahrlos möglich schauen Sie bitte in Maul und Rachen und kontrollieren Sie auf Fremdkörper und Entzündung. Klopfen und drücken Sie gegen die Zähne (Schmerzen?). Besser aber tierärztliche Kontrolle. Messen Sie bitte auch rektal die Temperatur (normal 38°-39°).

Falls es sich verschlechtern sollte: Bitte gehen Sie baldmöglichst zum Tierarzt (Notdienst, Tierklinik); bitte auch zum Tierarzt, wenn Ihr Hund:
-vom Allgemeinbefinden gestört ist
- die Schleimhäute (Lid Maul) nicht rosa sondern blass sind
-Fieber oder Untertemperatur hat (rektal > 39°) oder unter 37,5° aufweist
-Blut oder Eiter im Maul sichtbar ist
-das Speicheln zunimmt
-Schmerzen zu haben scheint
- der Bauch angespannt ist.

Tierarzt - Homöopathie :

Unterstützend können Sie Ihrem Hund Echinacea D1 und Nux vomica D6 je 3xtgl. 5 Globuli geben.

Tierarzt - Homöopathie :

Ist der Kot breiig? Hören Sie Darmgeräusche?

Tierarzt - Homöopathie :

Falls Kot doch deutlich verändert:


Heute würde ich bis heute Abend kein Futter mehr geben (Beruhigung des Magen-Darm-Traktes), abends dann leicht verdauliches Futter (z.B. mageres Geflügelfleisch, Hüttenkäse, Reis) in kleinen Portionen geben; falls kein weiterer Durchfall mehr auftritt, allmählich auf das normale Futter umstellen und dann das normale Futter weiterfüttern. Ins leicht erwärmte Trinkwasser sollten Sie (bei mehrfachem Durchfall) möglichst etwas Elektrolytpulver (z.B. Rehydration support von waltham, oder Elotrans, Apotheke) geben. Achtung: darauf achten ob Ihr Hund das angereicherte Wasser mag.

Unterstützend könnten Sie zusätzlich zu Nux vomica D6 3x täglich, 3 Tage lang. (5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette nüchtern, evtl. mit Spritze mit Wasser ins Maul geben ).

Außerdem wäre die Gabe Dia-Tab (alfavet, gibt´s beim Tierarzt) sinnvoll (schützt die Schleimhaut, bindet Giftstoffe und Bakterien/Viren (natürlich nur in begrenztem Ausmaß) und enthält Mineralien.

Bieten Sie milden Fencheltee oder Kamillentee an

Falls nicht entwurmt, wäre die erste Maßnahme sicher eine Entwurmung.



Bei gestörtem Allgemeinbefinden, Blut im Kot oder falls es nicht rasch besser wird bitte tierärztliche Untersuchung, damit möglichst gezielt behandelt werden kann.


Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

wie sehen denn die Stellen aus, an denen Sie die Zecken entfernt haben? Entzündet und geschwollen? Dann könnten auch diese lokalen Entzündungen der Grund für die Beschwerden Ihres Hundes sein. Lokal könnten Sie Kamillosan oder Jodlösung 3x tgl. als Kompresse auftragen. Bei Fieber wäre aber ein Antibiotikum erforderlich.

 

Da mir angezeigt wurde, daß Sie offline sind, ist der Chat beendet. Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.
Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich natürlich gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin