So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16480
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund ist soeben beim spazieren gehen wahrscheinlich in

Kundenfrage

Mein Hund ist soeben beim spazieren gehen wahrscheinlich in irgendetwas hineingetreten und hat nun eine leichte offene Wunde zwischen den Zehen. Wie soll ich mich jetzt verhalten, soll ich umgehend einen Tierarzt aufsuchen oder verheilt es auch so?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

es kommt darauf an wie tief und klafften die Wunde ist,da man sie dann entsprechend tierärztlich versorgen müßte,sprich nähen.Dies müßte auch sobald wie möglich erfolgen,damit die Wunde noch frisch ist.Sie können dies zunächst mit einer jodhaltigen milden Desinfektionslösung wie Betaisodonna etc desinfizieren.ist die Wunde recht tief würde ich ihnen raten heute noch zum tierärztlichen Notdienst gehen damit sie dort entsprechend versorgt(genäht) werden kann.ist diese nur oberflächtlich genügt zunächst die Desinfektion,zur Unterstützung können sie ferner noch Arnika D6 Globuli 3xtgl 8-10 Stück geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn ich aber nix an dem habe und zum Tierarzt müsste, kann man bei den Bereitschaftsärzten mit Karte zahlen?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ja entweder mit Karte oder auch per Rechnung.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Und nun noch eine letzte Frage, wenn man kein Auto hat kommen dann die Bereitschaftsärzte auch zu einem nach Hause und wenn ja kostet dies dann mehr?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

in größeren städten wie München,Berlin gibt es einen mobilen tierärztlichen Notdienst.In kleineren Städten müßten sie den diensthabenden Tierarzt fragen ob er auch Hausbesuche durchführt,wenn nicht müßten sie mit dem Taxi oder eventeull einem hilfsbereiten Nachbarn oder Freund zum Notdienst hinfahren.Wenn der Tierarzt ins haus kommt kostet dies mehr,da er dann die fahrtkosten berechnen müßte.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin