So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen 12 Wochen alten Shitzu, den ich schon

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen 12 Wochen alten Shitzu, den ich schon mit Ohrenentzündung und Blasenentzündung bekam. Ich mußte alle halbe Stunde mit im raus und trotzdem hat er auch noch in die Wohnung gemacht. Er bekommt jetzt seit 3 Tagen Marbocyl P 5 mg. Es hat sich noch nichts gebessert. Alle 20 min raus, trotzdem in die Wohnung gepinkelt. Ich bin etwas ratlos. Er wiegt 2300 g. Was kann ich noch tun?
PS: TA behandelt ohne Urintest.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

hier sollte auf jeden Fall eine Urinprobe untersucht werden. Bei einem so jungen Tier hätte ich auf jeden Fall eine Bakterienkultur angelegt, bevor man zu einem Antibiotikum greift. Wird erst einmal ein Antibiotikum gegeben, verfälscht dies die Bakterienflora und es wird schwieriger den verantwortlichen Keim zu finden, wenn die Therapie nicht anschlägt.

Marbocyl ist ein sehr gutes Präparat, was vor allem bei Blaseninfektionen eine sehr gute Wirksamkeit hat. Für einen Welpen würde ich es allerdings nicht einsetzen, da es zu Knorpelschäden bei Tieren führen kann, die noch im Wachstum sind. Hier sollte möglichst ein anderes Präparat gewählt werden, idealerweise zunächst ein breit wirksames Antibiotikum (z.B. Amoxicillin) und dann nach Antibiogramm eventuell ein anderes wirksames Präparat.

Was wird derzeit gegen die Ohrinfektion gemacht?

Setzt der Hund jedes mal Urin ab, wenn Sie mit ihm nach draußen gehen? Wie sieht der Urin aus? Ist er blutig oder hat er einen sehr strengen Geruch?

Wenn das Tier seit 3 Tagen Marbocyl bekommt hätte dies inzwischen anschlagen müssen. Sie sollten daher eine Urinprobe gewinnen und noch einmal einen Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für den Kleinen
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gegen die Ohrenentzündung bekommt der kleine Surolan.i
Und ja, er setzt jedesmal draußen Urin ab. Der Urin ist hellgelb und riecht nicht.
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
manche Welpen setzen alle halbe Stunde Urin ab, ohne dass eine Infektion der Blase vorliegt, weil sie noch nicht gewohnt sind den Urin anzuhalten. Dies beobachten wir z.B. häufiger, wenn Hunde als Welpen nicht direkt in der Wohnung gehalten wurden, sondern beim Züchter im Zwinger oder "Wurfraum" gehalten wurden. Eine Urinuntersuchung wäre daher sehr wichtig um erkennen zu können, ob hier ein bakterielles Problem besteht oder eher eine andere Ursache für die Problematik verantwortlich ist.

Mit Surolan sollte sich die Ohrinfektion schnell bessern. Das Mittel unbedingt noch einige Tage länger anwenden als Sie Symptome beobachten.

Gute Besserung für den Kleinen