So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Guten Abend! Unser Wellensittich (ca. 12 Jahre alt) ist

Kundenfrage

Guten Abend!

Unser Wellensittich (ca. 12 Jahre alt) ist offensichtlich krank - er ist aufgeplustert, kann sich nicht mehr auf der Stange halten und liegt jetzt apathisch auf dem Käfigboden. Er kann nicht richtig laufen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.

Christine Droste
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, das klingt nicht gut, zumal er nicht mehr der Jüngste ist. Suchen Sie bitte einen auf Vögel spezialisierten Tierarzt auf (Listen z.B,. auf www.wellensittich.de oder www.graupapageienwelt.de). Dieser herausfinden, ob dem Vogel noch geholfen werden kann. Es gibt viele mögliche Ursachen, Leber- oder Nierenprobleme, nicht selten sind Hodentumore oder auch eine Infektionskrankheit. Sollte der Vogel zu schlecht dran sein, kann es leider besser sein, ihn zu erlösen. Aber dies kann nach der Untersuchung gesagt werden.
Ich wünsche alles Gute und hoffe, ich konnte weiterhelfen. Für eine positive Bewertung der Antwort danke ich im Voraus.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Fragen? Sonst vergessen Sie bitte nicht, die Antwort positiv zu bewerten, um die Frage zu schließen. Herzlichen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend Herr Biron,





ich habe Ihre Antwort vor einigen Tagen erhalten - danke. Ihre Antwort war in Ordnung, allerdings kann ich sie dennoch nicht positiv bewerten. Dies hat allerdings möglicherweise mit dem JustAnswer System und nicht mit Ihnen zu tun.


Ich weiss wohl, dass JustAnswer.de kein Portal für Notfälle ist, jedoch wird einem, durch die Angaben "zwei Tierärzte sind gerade online" und "Sie haben einen Termin" der Eindruck vermittelt, eine zeitnahe Antwort zu erhalten.Ich habe meine Frage am Dienstag Abend zwischen 23 und 24 Uhr gestellt und den Betrag von 25 € angewiesen.


Danach wartete ich stundenlang vor dem Computer. Am nächsten Morgen ist unser Vogel um 8.30 Uhr gestorben - noch bevor ich Ihre Antwort um 10.03 Uhr erhielt.


Hätte ich gewusst, dass die Antwort erst am nächsten Tag kommt, hätte ich mir die ganze Aktion und damit auch die 25 Euro ersparen können.


Mir ging es darum, einen Ansprechpartner in dieser Nacht zu haben ("zwei Tierärzte sind gerade online"; "Sie haben einen Termin").





Mit freundlichen Grüßen


Christine Droste

Experte:  Biron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, das tut mir leid, dass Ihr Vogel es nicht geschafft hat. Es wäre trotzdem nett, wenn Sie die Antwort positiv bewerten könnten. Auf Justanswer können nicht immer Expreten für alle Spezialbereiche online sein. Wenn ich online bin, beatnworte icht die Fragen aus meinen Spezialgebiete sofort. Wenn Kunden keine Antwort mehr gewünscht wird, sollte der Kunde dies schreiben, bzw. die Frage löschen. Ansonsten besteht immer noch der Auftrag, und der Experte (in diesem Fall ich) macht sich die Arbeit umsonst. Die Experten sind keine Mitarbeiter von Justanswer, sondern unabhängig.
Sie können aber gerne noch eine Frage stellen (hier) wenn Sie z.B. noch einen Vogle haben oder einen neuen (besser zwei) anschaffen möchten,. Lesen Sie auch die Informationen auf www.vogeltieraerztin.de.
Von Ihrem Vogel wünsche ich einen guten Abschied.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin