So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Bei meinem hund ist die eine zitze dick rot und hart drum herum

Kundenfrage

Bei meinem hund ist die eine zitze dick rot und hart drum herum sie verhält sich aber normal also sie spielt bettelt und freut sich wenn ich nach hause komme was kann das sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Tierarzt - Homöopathie :

fühlt sich das Gewebe um die Zitze heiß an und ist Ihre Hündin dort berührungsempfindlich? Falls ja , liegt an der Stelle eine Entzündung vor, evtl. verursacht durch einen Milch oder Lymphstau. Wie schnell ist die Schwellung entstanden? Wann war die letzte Läufigkeit? Wird die Hündin scheinschwanger?

Tierarzt - Homöopathie :

Das Kühlen war auf jeden Fall eine richtige Maßnahme. Bei einer akuten Entzündung könnten Sie homöopathisch mit Belladonna D6 3x tgl. 5 Globuli unterstützen.

Tierarzt - Homöopathie :

Messen Sie bitte rektal die Temperatur (normal 38°-39°). Es könnte sich um eine Infektion (Abszess, dann oft berührungsempfindlich, Fieber, also über 39° und im Gegensatz zum Verhalten Ihres Hundes in der Regel gestörtes Allgemeinbefinden)) handeln.

Tierarzt - Homöopathie :

Möglich wäre aber auch ein Tumor. Für die Feststellung der Art des Knotens bei Ihrem Hund kann man eine Probe mit einer Kanüle zu entnehmen, um dann mit Hilfe einer histologischen Untersuchung das Gewebe untersuchen zu können

Tierarzt - Homöopathie :

Ob bei einem Tumor operiert werden sollte richtet sich auf der einen Seite nach Art des Knotens (sowie der Größe und Verschieblichkeit ) auf der anderen Seite aber natürlich auch nach Allgemeinbefinden Ihres Hundes. Vor einer möglichen OP wäre die Erstellung eines "Geriatrischen Profils" (=Blutuntersuchung, die alle wichtigen Organe sowie das Blutbild erfasst) und eine Herzuntersuchung (zu Mindest Abhören) sinnvoll. Wichtig ist (insbesondere bei bösartigen Knoten) auch die Kontrolle der zum Gesäuge benachbarten Lymphknoten sowie bei bösartigen Knoten vor einer OP die Kontrolle der Lunge auf Metastasen.
Unterstützend bei einem Tumor (aber keinesfalls einen Tierarztbesuch ersetzend) können Sie Folgendes tun:
-Conium D6 3xtäglich 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli (direkt ins Maul oder mit etwas Wasser mit einer Spritze geben), v.a. bei gutartigen Knoten
-Tarantula D6 ist ein lohnenswerter Versuch bei bösartigen Knoten, das Wachstum ein wenig zu bremsen.

Tierarzt - Homöopathie :

Schleckt sich Ihre Hündin an der Zitze öfter als an anderen Stellen? (wäre ein Zeichen für Mißempfindungen) Gibt es Ausfluß aus der Zitze?

JACUSTOMER-y8kf33rb- :

Ja es fühlt sich heiss an ein wenig ist sie berührungsemfindlich.Die Schwellung ist inerhalb 24 stunden endstanden.Sie war zuletzt im oktober läufig.und wenn ich es kühle empfindet sie es als angenehm wie gesagt sie verhält sich wie immer

Tierarzt - Homöopathie :

Wenn die Schwellung innerhalb von 24 Stunden entstanden ist, kann es zum Glück kein Tumor sein.

Tierarzt - Homöopathie :

Möglich wäre dann auch ein Bluterguß als Folge einer Stoßverletzung. Sinnvoll wäre neben Belladonna noch die Gabe von Arnika D6 4x tgl. 5 Globuli (heute abend beide Mittel im stündlichen Wechsel). Äußerlich könnten Sie Traumeel auftragen, evtl. auch eine Heparinsalbe.

JACUSTOMER-y8kf33rb- :

Nein sie leckt sich da nicht kommt da auch garnicht an und es ist auch kein ausfluss an der zitze zu sehen sie ist nur dick und rot

JACUSTOMER-y8kf33rb- :

Habe leider nicht die mittel im hause und mir ist es auch leider nicht möglich sie zu bekommen kann mann irgendetwas anderes tun?

JACUSTOMER-y8kf33rb- :

?????

Tierarzt - Homöopathie :

Messen Sie die Schwellung mit einer Schieblehre oder einem Lineal aus und kontrollieren Sie morgen früh noch mal die Größe. Falls die Schwellung trotz Kühlen und der anderen Maßnahmen größer wird, bitte morgen zum Tierarzt gehen. Ebenso, falls vermehrt berührungsempfindlich, Fieber oder gestörtes Allgemeinbefinden vorliegt. Ansonsten können Sie die empfohlenen Maßnahmen vermutlich mal bis Montag versuchen. Möglich wäre auch Traumaplantsalbe oder auch eine Suspension wie z.B. Panolog, die ein Antibiotikum und Cortison enthält (auch eine entsprechende Augensalbe wäre möglich). Es gibt auch speziell kühlende Salben.

Tierarzt - Homöopathie :

In den Lappen könnten Sie einen Kühlakku einbauen oder direkt ein Coldpack auflegen.

JACUSTOMER-y8kf33rb- :

Ich danke XXXXX XXXXX und werde es so befolgen wie sie es mir beschrieben haben!!!

Tierarzt - Homöopathie :

Gern. Danke für die freundliche Rückmeldung. Drücke die Daumen, daß die Schwellung bald zurückgeht.

Tierarzt - Homöopathie :

Freundliche Grüße,

Tierarzt - Homöopathie :

Udo kind

Tierarzt - Homöopathie :

PS: bitte ans Bewerten denken. Danke!

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,
da mir angezeigt wurde, daß Sie offline sind, ist der Chat beendet. Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.
Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich natürlich gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt); auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin