So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo, heute habe ich einen Knubbel an der Brust meiner 4Jahre

Kundenfrage

Hallo, heute habe ich einen Knubbel an der Brust meiner 4Jahre alten Katze festgestellt.
Der Knubbel ist ca. 3 cm groß. Er scheint mit dem Gewebe verbunden zu sein und ist recht fest. Eine Wunde drumherum kann ich nicht erkennen. Sie frisst normal und verhält sich auch wie sonst. Schmerzen scheint sie keine zu haben. Ich mache mir große Sorgen, jedoch ist es kein Notfall, also kann ich heute nicht zur Tierklinik. Bitte helft mir!
Grüße
Marcel
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt-mobil :

Guten Tag,

Customer:

Gten Tag

Tierarzt-mobil :

es könnte sich entweder um eine Entzündung handeln (dann wäre vermutlich jedoch eine Rötung zu erkennen und die stelle evtl. schmerzhaft), oder um einen Tumor. Solche Tumore entstehen jedoch nciht über Nacht - und wenn Sie die Katze häufig auch an dieser Stelle kraulen, wäre ihnen sicherlich vorher bereits etwas aufgefallen.

Tierarzt-mobil :

ist die Katze kastriert ?

Customer:

Nein sie ist nicht kastriert

Customer:

Rot ist auch nichts

Customer:

die Katze lässt sich nur sehr selten anfassen

Tierarzt-mobil :

dann ist eine sog. Mastitis (Brustdrüsenentzündung) im Anfangsstadium am wahrscheinlichsten. Folgende homöopathische Mittel können Sie vorläufig geben:

Tierarzt-mobil :

Belladonna D4 1-2 stündlich 5-8 Globuli oder 1 Tablette für 1-2 tage, anschließend Lachesis D12 1-3 stündlich in derselben Dosierung, bis die besserung in den Normalzustand übergeht.

Tierarzt-mobil :

Die Mittel bekommen Sie rezeptfrei in der Apotheke. Sie sind einfach zu verabreichen, da praktisch geschmacksfrei.

Customer:

O.K Vielen Dank

Customer:

ich werde es versuchen

Customer:

Eine frage hätte ich jedoch noch

Tierarzt-mobil :

wenn es keinerlei Veränderung dadurch gibt, sollten Sie doch einen Tierarzt draufsehen lassen, um einen Tumor auszuschließen.

Customer:

sind die mittel schädlich falls es etwas anderes sein sollte?

Tierarzt-mobil :

nein !!

Tierarzt-mobil :

es könnte dann nur nicht helfen

Customer:

Vielen Dank

Customer:

jetzt bin ich etwas beruhigt

Tierarzt-mobil :

gerne und gute besserung !

Customer:

Einen schönen tag noch

Tierarzt-mobil :

wünsche ich ebenfalls

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
haben Sie denn noch Rückfragen ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, der knubbel ist weicher geworden. Ist das ein gutes Zeichen? Oder muss ich jetzt zum tierarzt gehen? Oder gebe ich die medikamente weiter? Danke im vorraus.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
nein, dann würde ich erst einmal abwarten. Auch eine komplette Rückbildung wäre denkbar. Die Mittel würde ich nur noch zwei Tage lang geben.