So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

guten tag!, meine mops dame elly sitzt und bewegt sich wie

Kundenfrage

guten tag!, meine mops dame elly sitzt und bewegt sich wie angewurzellt, was für sie überhaupt nicht normal ist. ich habe gerade unser weihnachtsbaum abgeschmückt und die nadelln liegen lassen, dann musste ich zum zahnarzt, ich komme iwder und dann so was. elly atmet schnell und bewegt sich nicht. kann ich auf die schnelle was machen, der arzt macht erst um 16 uhr auf?
vielen dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

sierraplenty :

Hallo,

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Tannennadeln können schwach giftig wirken, durch die darin enthaltenen ätherischen Öle.Ich würde daher dringend raten, umgehend zum Tierarzt zu fahren, Kliniken haben immer auch ganztägig geöffnet. Eine Brechspritze wäre wichtig, zusätzlich sollte Ihre Kleine sicherheitshalber Elektrolytlösungen infundiert bekommen.
Zu Hause können Sie folgendes tun: ihr 1/2 Tassen Wasser mit 2 Löffeln Salzlösung einflössen, das führt auch zu Erbrechen . Zusätzlich Kohleemulsion (fertige Beutel aus der Apotheke) eingeben, Kohle bindet die meisten Gifte.
Da Ihre Kleine aber schon leicht apathische Symptome zeigt, wäre es besser einen Tierarzt aufzusuchen, damit es ihr schneller wieder besser geht durch eine gezielte Behandlung der Symptome.
Alles Gute
Haben Sie noch Fragen dazu? Der Chat hatte leider irgendwie "geklemmt"- ich antworte IHnen aber gerne auch hier weiter.
Viele Grüße
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.


Sonst bitte den Click auf ein Positiv Smiley nicht vergessen, da nur so meine Arbeit von Just Answer an mich bezahlt werden kann.
viele Grüße
Dr.M.Wörner-lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin