So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Meine Ktze hat Durchfall und heute hat sie uch noch gebrochen

Kundenfrage

Meine Ktze hat Durchfall und heute hat sie uch noch gebrochen ud nun kommt nur wasser beim stuhlgang was soll ich tun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

bei einem so heftigen Durchfall sollten Sie unbedingt einen Tierarzt bzw. den tierärztlichen Notdienst aufsuchen.

Es kommt ein wenig darauf an, wie es der Katze vom Allgemeinbefinden her geht. Wenn Sie munter ist, frisst und trinkt und kein hohes Fieber (über 39,5 °C) hat dürfte es reichen, wenn Sie morgen einen Tierarzt aufsuchen.

Ziehen Sie bitte eine Hautfalte im Rückenbereich des Tieres auf. Wenn diese nur langsam verstreicht oder gar stehen bleibt ist die Katze dehydriert und muss dringend tierärztlich behandelt werden.

Für den Durchfall und das Erbrechen kommen verschiedene Ursachen in Frage. Häufig handelt es sich um bakterielle oder virale INfekte, bei Freigängern kann auch mal ein Parasitenbefall (z.B. Giardien) zu solchen Erkrankungen führen.

Die Katze sollte unbedingt gründlich untersucht werden, evtl. ist auch eine Blutuntersuchung notwendig. Der Tierarzt kann Ihnen dann gezielt Medikamente gegen den Durchfall und/oder die Grunderkrankung mitgeben.

Leider gibt es nicht viel, was man zuhause machen kann, vor allem, weil die Ursache nicht bekannt ist. In leichteren Fällen hilft häufig eine Schonkost aus 1/3 gekochtem Reis, 1/3 gekochtem Geflügel und 1/3 Hüttenkäse. In schwereren Fällen ist meist ein Antibiotikum notwendig.

Achten Sie darauf, dass die Katze möglichst viel trinkt um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Ansonsten sollten Sie möglichst bald einen Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für Ihre Katze
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke. Sie trinkt noch und hat kein Fieber und ist auch noch nicht apatisch. Sie läuft hier rum und weiss nicht wo sie ihren Stuhlgang lassen soll. Reicht es noch wenn ich morgen früh zum Notarzt gehe?


Ich bleibe auch extra wach und gebe ihr mit einer Spritze Wasser noch zusätzlich Wasser. Sie spielt ja auch ein wenig noch nur sie sucht wie gesagt immer wo sie ihren Stuhlgang lassen kann. Mache mir halt Sorgen. Sie ist eine Perser mit langen Haaren.

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

so wie Sie es beschreiben dürfte es kein Problem sein, wenn Sie bis morgen warten und dann den Notdienst aufsuchen. Wenn die Katze sogar noch spielt ist dies sehr positiv. Mit den richtigen Medikamenten wird sie wahrscheinlich schnell wieder fit sein.

Gute Besserung für Ihre Katze
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wie geht es Ihrer Katze? Waren Sie beim Tierarzt?

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin