So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16628
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe eine Wolfsspitzhündin. Die ist mitlerweile 11 Jahre

Kundenfrage

Ich habe eine Wolfsspitzhündin. Die ist mitlerweile 11 Jahre und wird immer ängstlicher. Nun Steht Silvester vor der Tür und ich habe mir schon ein Beruhigungsmittel vom Tierarzt besorgt. Kann ich das Mittel und Serene-UM CALM XTRA zusammen geben oder vertragen sich die Produkte nicht.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

welches Beruhigungsmittel haben sie von ihrem Tierarzt erhalten?

 

Danke XXXXX XXXXX Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich kann das Ihnen leider nicht direkt sagen es endet nur mit den Buchstaben OIL 25mg.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,,

 

in Ordnung,eventuell könnte es sich auch um Vetranquil handeln,welches ein gängiges beruhigunsmittel ist,dies wirkt meist sehr gut und hält auch bis zu 3-4 Stunden an.Sie brauchen dann auch eigentlich kein anderes Mittel wie Serene-umcalm nicht noch dazu geben,dies wäre dann schon zuviel des Guten und würde keine zusätzliche verbesserung bringen,da wie gesagt vetranquil meist sehr gut wirkt,daher würde ich empfehlen nur das beruhigungsmittel zu geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wann sollte ich es meinem Hund geben? Gegen 18 Uhr? Vor dem Fressen oder abendt nichts mehr geben?


 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ich würde es erst um ca 22 Uhr geben,da es wie gesagt ca 3-4 Stunden wirkt und es sonst nicht bis 0,00Uhr wirkt.Füttern würde ich ihn daher am Besten schon früher ca 16 Uhr und dann nichts mehr geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bitte gerne und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke. Wünsche ich ebenso.

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

alles Gute

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch