So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Unser weööi. Koko.die wir seit ca 6 Wochen haben ist mir gerade

Kundenfrage

Unser weööi. Koko.die wir seit ca 6 Wochen haben ist mir gerade aus dem Käfig ins Kinderzimmer entwischt, also erster Freiflug, ist jedoch am Kopf verletzt und blutetleicht. sitzt jetzt ganz verschüchtert auf dem kinderzimmerschrank. Was ist zu tun wegen dem Blut ? sorry für fie Frage aber meine Kinder und ich sind ganz aufgelöst.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

wie geht es dem Wellensittich denn vom Allgemeinbefinden her?

Sie können den Wellensittich einfangen, indem Sie ein leichtes Tuch über ihn werfen

Sie sollten die blutende Stelle vorsichtig z.B. mit Betaisodona auf ein Wattestäbchen auftragen) desinfizieren (bitte nicht reiben, sondern den Watterträger mit der Flüssigkeit nur vorsichtig draufdrücken). Keine weitere Reinigung, da dies zu neuer Blutung führen könnte.

Morgen können Sie etwas Bepanthen- oder Calendulasalbe auftragen. Sieht es eitrig oder weich-suppig aus, sollte die Stelle von einem Tierarzt antibiotisch behandelt werden.

Falls der Vogel taumelig sein sollte oder das Fressen einstellt, sollten Sie zum Tierarzt fahren, da er dann eine Gehirnerschütterung haben könnte, die behandelt werden sollte. Käfig kabdecken, dann ist der Vogel ruhig und die Wunde fängt nicht an zu bluten.

Falls Ihr Wellensittich taumelig sein sollte;
Durch einen Flug gegen Gegenstände kommt es leider oft zu einem Schädelhirntrauma, bei dem es zu starken Schwellungen im Gehirnbereich kommt. Es sollten möglichst bald abschwellende Injektionen gegeben werden. Manchmal kommt es auch zu Blutungen und Krämpfen
Bitte gehen Sie baldmöglichst zu einem Tierarzt, am Besten einem „Vogeltierarzt.
Vogelkundige Tierärzte finden in den Gelben Seiten, auch online oder z.B. unter
- http://www.wellensittich.de/tieraerzte.html
- http://papageienfreunde.com/Krankheiten/Tierarztliste/tierarztliste.html
- www.graupapageienwelt.de
- www.vwf.de
www.tierweb.net/TAvoegel.htm

Decken Sie beim Transport bitte den Käfig komplett mit einem Tuch ab, vermeiden Sie soweit möglich Krach, Erschütterungen und Wärme.
Ihr Wellensittich bei Allgemeinstörungen benötigt baldmöglichst:
- abschwellende Injektion (oft Dexamethason, teilweise auch zum Entwässern Furosemid)
- Vitamin-B-Komplex
- bei Krämpfen: Diazepam (Valium)
- evtl. eine Infusion und kreislaufstützende Medikamente
- blutungsstillende Medikamente

Unterstützend können Sie auf dem Weg 1-2 Bachblüten-Rescuetropfen sowie Arnica D6 und Hypericum D6 (je 5 Globuli in 1ml Wasser aufgelöst, davon 2-3 Tropfen) an den Schnabel oder auf die Nackenschleimhaut geben.

Bitte gehen Sie bei Allgemeinstörungen schnellstmöglich zum Tierarzt.

Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

PS: falls erforderlich:
Notdienste finden Sie hier:
- http://notdienste-catsonline.piranho.de/index.htm
- www.tierdoc24.de
- http://www.vetfinder.mobi/
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.


Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal. Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten ohne Vergütung bliebe.
Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind