So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Einer unserer Wellensittiche sitzt meist auf einem Fuß, dieser

Kundenfrage

Einer unserer Wellensittiche sitzt meist auf einem Fuß, dieser ist auch etwas dicker. Außerdem ist um den Mund ein freier Bereich ohne Federn.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

eine Schwellung eines Fußes kann entweder von einem Trauma herrühren, oder - falls es der Fuß mit dem Ring sein sollte - stauungsbedingt durch den Ring kommen. In diesem Fall müßte der Ring sobald wie möglich entfernt werden, damit er nicht einschneidet.

Man kann den Fuß versuchen mit einer abschwellenden Salbe zu behandeln (z.B. Heparinsalbe), um die Durchblutung zu fördern. Besser funktioniert es vermutlich mit einer Injektion, die entzündungshemmend und schwellungsreduzierend wirkt, vom Tierarzt.

Unterstützend kann man homöopathisch täglich 1 Tablette Arnica D3 in das trinkwasser geben.

Die kahle Stelle um den Schnabel herum könnte von Juckreiz herstammen. Reibt der Vogel ständig mit dem Kopf an den Stäben entlang, so kann dies zum Ausfall von Federn führen. Dort sollte die Haut durch den Tierarzt auf Parasiten kontrolliert werden. Untersucht man eine kleine Feder unter dem Mikroskop lassen sich zudem Wachstumsstörungen an der Feder selbst diagnostizieren.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke