So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo habe bei meinem kater soeben hinter dem linken ohr ein baumnussgrosse beule enteck

Kundenfrage

hallo
habe bei meinem kater soeben hinter dem linken ohr ein baumnussgrosse beule enteckt. ist hart und nicht bewegbar. mein kater hat auch nicht gejammert, als ich abgetastet habe. er kratzt sich da ständig....
hätten sie eine idee was es sein könnte - beunruhigt mich grad ein bisschen.
vielen lieben dank für ihre anwort und liebe grüsse
Julia
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Sie schreiben, dass Sie die Umfangsvermehrung heute entdeckt haben. Sind Sie sich sicher, dass die Umfangsvermehrung plötzlich entstanden ist, also vor ein paar Tagen noch nicht da war?

Schauen Sie sich die Schwellung einmal genau an, ob Sie beispielsweise eine verkrustete Stelle entdecken können. Dies könnte in Hinweis auf eine Bissverletzung sein. Diese sind meist schon einige Tage her, so dass man nur noch eine winzige verkrustete Stelle findet. Wenn Ihr Kater nach draußen geht ist dies eine recht wahrscheinliche Ursache, da sich nach kleineren Verletzungen bei Katzen schnell Abszesse anbilden. Diese sind zunächst derb und geschwollen, später werden Sie schmerzempfindlich, das Tier bekommt Fieber und der Abszess kann aufplatzen. Solche Abszesse entstehen meist sehr schnell und sind zunächst häufig nicht schmerzempfindlich. Wirklich erkennen kann man es leider meist nur durch Punktion der Umfangsvermehrung, tritt Eiter aus handelt es sich um einen Abszess. Dieser sollte vom Tierarzt gespalten werden und das Tier ein Antibiotikum erhalten.

Die anderen für eine solche Veränderung in Frage kommenden Ursachen entstehen über einen längeren Zeitraum und nicht so plötzlich. Lediglich ein Hämatom (Bluterguss) oder eine Zyste kann so schnell entstehen, ersterer ist allerdings schmerzempfindlich und Zysten weich fluktuierend.

Auch sogenannte Atherome (Talgdrüsengeschwüre), Lipome (Fettgeschwulste) oder Tumore können solche Formen annehmen, sind bei einem so jungen Tier aber eher unwahrscheinlich.

Ich würde hier am ehesten einen Abszess vermuten.

Spätestens wenn das Allgemeinbefinden des Tieres beeinträchtigt ist sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für Ihren Kater
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe kleine krusten am hals festgestellt und er hatte auch eine verletzung am ohr jdoch am rechte, was i h desinfiziert habe. aber es macht sinn was sie schreiben, da er keine schmerzen angibt wenn ich es berühre. appetit hat er auch noch, aber er ist ein bisschen schreckhaft seit da. könnte gut eine bisswunde sein, da er ein kleines rampensäuli ist. ich werde ihn weiter beobachten und am montag zum arzt gehn.
vielen lieben dank für ihr antwort - bin nun wieder ein bisschen ruhiger.
einen schönen abend wünscht ihnen julia
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Kater sind häufig leider sehr unvorsichtig, was solche "Kampfverletzungen" angeht. Normalerweise dürfte es reichen, wenn Sie Montag einen Tierarzt aufsuchen. Manchmal kann es dazu kommen, dass die Tiere plötzlich hohes Fieber (über 40 °C) bekommen, nicht mehr fressen, apathisch werden, etc. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Gute Besserung für Ihren Kater