So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an veti77.
veti77
veti77, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 13
Erfahrung:  Gemischtpraxis für Groß- und Kleintiere
53661317
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
veti77 ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem, unsere 8 Monate alte

Kundenfrage

Hallo,

ich habe folgendes Problem, unsere 8 Monate alte weiße Boxerhündin zeigt vermehrtes Pinkeln, sowie Kotabsatz, sie trinkt zudem sehr viel und hektisch. Außerdem nimmt sie nicht zu und ist immer sehr quirlig. Auffällig ist ebenfalls eine hohe Aggressivität sowie das Fressen ihres eigenen Kotes.

Hat sie vielleicht eine Diabetes?

Sie hatte noch keine 1. Läufigkeit?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
Danke für ihre anfrage.

Diese Symptome können verschiedene Ursachen haben. Wie sieht die aktuelle Fütterung aus? Ist der kot von normaler Festigkeit?

Gruß
Corina morasch
Experte:  veti77 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gab es irgendwelche Veränderungen in der Umgebung des Hundes? (neue Wohnung, neues Haustier usw.)

Ist die Hündin ausgelastet? (Hundeschule/-wiese, Wie lange darf sie sich draußen austoben?)

Kennt sie ihre Grenzen? Wem gegenüber wird sie "aggressiv" und wie äußert sich das?

Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin